Schlagwort-Archive: VW Amarok

Blechle fatale

Standard

„…und kulturpessimistisch räsoniert: künftige Generationen werden uns die Verschwendung nicht verzeihen, zum Transport von achtzig Kilo Mensch eine Tonne Blech in Bewegung zu setzen.“ :no:

Nicht immer muß eine kritische Einstellung zur Gegenwart aus offiziell bestelltem, systemkonformen Munde kommen; oft gibt auch ein Ausspruch aus unerkannt bleibenwollenden Kreisen genug Denkanstoß….

Nahezu 40 Jahre ist es her, seit im September 1970 der Deutsche Autobauer Opel mit seinem ersten Manta-Modell den Markt und die Herzen der zukünftigen Fan-Gemeinde eroberte. Aber wer hätte damals eine Vorstellung der heutigen Modelle zu Papier bringen können..?

Seit einigen Wochen nun kurvt durch unser Universitäts-Städtchen eine blecherne Kuriosität des Autobau’s; was sich die hier allseits beliebte Marke Toyota bei der damaligen Planung vor immerhin nun 10 Jahren dabei gedacht hat, wird wohl ewig im Dunklen bleiben. |-|

Eines der dabei auffälligsten Merkmale ist die Heckscheibe mit dem negativ angewinkelten Sturz – kurioserweise brachte die französische Marke Citroen mit dem zweizylindrigen „Ami 6“ im Jahre der obenerwähnten Manta-Einführung schon einmal so ein Unikum auf den Markt.

Auto 01Auto 02Auto 03

Die markante seitliche Blechprägung mag auf den ersten Blick etwas an „unseren“ Kübelwagen VW 82 erinnern; vielleicht wurde dies bewußt gewählt, weil auch damals die halbe Welt in Flammen stand – und momentan sterben ja auch wieder Deutsche Landsleute im Krieg und werden dafür vonne Regierung XX( geehrt. Meist posthum. 8|

Übrigens wird für den goldenen Wagen die Summe von 35 Millionen gefordert – durchschlagende Crasttest-Ergebnisse sind dann schon eingerechnet. Ob aber von diesem Modell demnächst eine Schwimmwagenvariante für die kämpfende Truppe aufgelegt wird, war beim besten Willen nicht herauszubekommen.

DSC00016Volkswagen-Amarok-15

Damit gehen viele Geburtstagsgrüße in die argentinische Außenstelle, :wave: B) die im Nachbarlande an der Autoherstellung beteiligt ist: passenderweise eben bei Volkswagen!
Wie immer – Euer Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Werbeanzeigen