Schlagwort-Archive: Tanne

Statt Geschenke gibts Regen..

Standard

Inwieweit es aktuell sogar für oben dargestellte Persönlichkeit -so überhaupt existent- karrierehemmend erscheinen und gesellschaftliche Diffamierung nach sich ziehen könnte, einem eher dunkelhäutigen Kullerauge diese Frage zu stellen, sei dahingestellt; wie im ablaufenden 89er Jahre wird hier wohl die Fiction von der Wirklichkeit nicht nur eingeholt, sondern sprichwörtlich überrollt werden: aber vielleicht darf ja der Weihnachtsmann noch Erkundigungen einziehen, wann merggels Politjunta denkt, außerhalb des Hindukusch etwas gegen die Gewaltschneise der kulleräugigen Bereicherer im eigenen Lande zu tun: sei es auch nur, um die in weiten Teilen in Agonie verharrende EIGENE Ureinwohnerschaft zu schützen. 🙂

So zeigt nun an unserem 13ten Weihnachtsfeste im paraguayischen Binnenlande der Himmel ein trübes und regnerisches Bild; die Aussichten, die Elaste-Tanne in gewohnter Weise am Heiligabend am Poolrand zu platzieren, stehen derzeit denkbar schlecht; nach anfänglichen Bestrebungen, die Weihnachtsparty um einen Tag zu verschieben, wurde denn nun doch alles am alten Platz gelassen – denn grillen läßt sich auch unterm angrenzenden Dach und die Tanne…hm… stürzt auch in diesem Jahr noch nicht in die Badestelle. 🙂

Und erwähne mir keiner die elektrische Lichterkette; wie sollte es auch anders sein als in jedem Jahre…. zumindest der Import-Nachschub der benötigten Birnen wurde schon mal organisiert: Liefertermin Februar. 🙂

Der nächste Mißtrauensantrag nach dem (jährlichen) Reinfall mit erwähnter Lichterkette wurde direkt anschließend nachgeschoben: auch die klassische Weihnachtsbowle wird in diesem Jahre eine andere Person anrühren: meine eigene, einem Rezeptvorschlag aus einer von Wernher von Braun verfassten Broschüre über Raketentreibstoffe erschien im vergangenen Jahr gewissen Personen als „zu scharf“…. Aber bitte…wie es Euch gefällt… 😦 …Bande!….

….denkbar wäre auch noch, daß auch in diesem Jahre keine Einigung bei der Frage erzielt wird, ob der erste Teil der Stirb Langsam-Reihe denn nun als Weihnachtsfilm zu zählen ist oder nicht: seit nun knapp drei Jahrzehnten schwelt weltweit dieser Streit… 🙂

So bleibt nur, allen Lesern, Freuden & Bekannten ein schönes Weihnachtsfest zu wünschen und viel Freude beim auspacken der Geschenke!!!! 🙂 🙂

Damit verbleiben wir wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Team von „OUTLAW TODAY“

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de
Werbeanzeigen