Schlagwort-Archive: Sprit

Tanker, LKW & Kanonenboot

Standard

„Wir glauben nur das, was wir sehen. Darum glauben wir alles, seit es das Fernsehen gibt.“
Behauptete einst der deutsche Satiriker Dieter Hildebrandt, der mit seinen 92 Jahren, dem Rentenanspruch und deutscher Staatsangehörigkeit nun natürlich dem vorislamischen Kalifat in ungeheuerlicher Weise auf der finanziellen Tasche lasten würde…

Dennoch wird der geneigte Zuschauer in Paraguay nicht schlecht gestaunt haben, als im hiesigen TV der Unfall eines mit 34tausend Liter Sprit beladenen Tanklasters gemeldet wurde; runde 19tsd lt. des Treibstoffs ergossen sich am Morgen in Anwesenheit der Feuerwehr über die Strasse bei Itauguá: nach anfänglichen Problemen, herauszubekommen, was GENAU sich im Tanklaster befand, wurde höchste Aufmerksamkeit darauf gelenkt, jegliches Feuer an der Unglücksstelle zu unterlassen…

Und um beim Thema Transport/Auto zu bleiben: im Örtchen Itacurubí hat der Erfinder Eliseo Villalba in privater Eigenleistung – ein Auto gebastelt. 🙂  Basierend auf 150 ccm Motorradleistung nutzt er das Fahrzeug zum Lastentransport seines Kleingewerbes; die eher nebensächliche Frage der Anmeldung wird derzeit noch vom Stolz über die Erschaffung eines funktionierenden und im täglichen Einsatz immerhin 400 kg tragenden Lastwagens überdeckt… 🙂

Seit mehreren Tagen einheitlich strömender Regen über dem größeren Teil von Paraguay – ideales Wetter für Detailarbeiten auf der Werft der Soleil Royal:
um den letzten Spant, der im unteren Teil das äußere Heck bildet und den oberen Heckspiegel trägt, zu bearbeiten, mußte nach der Herabsetzung der 4 Pfortenöffnungen die Wölbung zum später einzufügenden, eher aufsitzenden, aufsässigen Heckspiegel gestaltet werden.
Daß die mitgelieferten Spritzgußteile ebenfalls durch Nichtpassen -auch noch golden!- glänzen, dürfte der mitlesende Modellbauer längst ahnen; nach entsprechender Bearbeitung paßte etwas spääter doch alles! 🙂
Damit dürfte der Startschuß gefallen sein für die Doppelbeplankung, die auch den „Rest“ des Rumpfes betreffen wird: die dabei zu bewältigende Plankenkrümmung wird nicht einfach sein…

Damit verbleiben wir wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Team von „OUTLAW TODAY“!

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
https://www.hotel-paraiso.de
Werbeanzeigen

Blut-Sturz-Preise

Standard

„Die Kleider der Frau sind der Preis für des Mannes Frieden.“
Aus den Reihen der zentralafrikanischen Bantu-Neger stammend, beschreibt dieser Ausspruch wahrscheinlich treffend jenen Moment, wenn der Mann den Erlös der halbjährlichen Pfannkuchenernte auf den Tisch legt und sich nach den Mühen des Arbeitslebens dringend Ruhe herbeisehnt… :> :))

Während in der alten Heimat sich eine Handvoll berufsempörter Gutmenschen die Durchdrückung einer psychopathischen Idee mehrere -nicht ihre- Billionen kosten lassen, hat sich auch hier im Jahre 2012 das Leben verteuert; im Gegensatz dazu werden die Privatkarossen vieler immer „dicker“. 😮

Hier nun eine gemischte Liste der momentanen Preise; der derzeitige Wechselkurs zum Brüsseler Juncker-Rubel/Kunstgeld XX( XX( beträgt 5.300 : 1

Preise 02

Die Gasflasche 13 Liter kostet derzeit 105tausend Guaranies; ein Kilo Tomaten sechstausend bis achttausend.
200 Gramm Butter 6.000 bis 9.000.
Eine Palette Eier 16.500; noch vor 2 Jahren gab’s die für 9.000.
Das Kilo Körnerbrot bekommt man für etwa 10.800; ein Kilo Weißbrot für 6.000.

Preise 03

Der 12er Kasten Brahma-Bier, 650ml-Flaschen, nimmt 70tausend 😐 Guaranies aus der Geldbörse – der 12er Pack H-Milch hingegen nur 48.000. B)
Der Liter Super-Sprit wird mit 7.200 verzeichnet – leichte Preisunterschiede gibts überall, klar. 😉
Ein Kilo Rinderfilet gibts für 34tausend, 8| und Wurstaufschnitt für 7.500 pro Kilo.
Mehl liegt derzeit bei 12.000 bis 16.000 pro 5-Kilo-Sack.
Sandwichkäse je nach Sorte zwischen 29tausend bis 42tausend Guaranies.
Achja; Paprikaschoten -grüne- etwa 6.700, rote kosten 12.000 bis 16.000… => und gelbe sind derzeit bei 24.000 Gs. :-/

Preise 04

Soweit ein kurzer Überblick; ob die demnächst anstehenden Wahlen etwas an dieser Preisgestaltung ändern werden, sei dahingestellt…. 😉 🙄

Dem saarländischen Gast :wave: einen guten & reibungslosen Heimflug ❗ & für Blogfreund Flogni :wave: ein kurzer Blick in die geöffnete Doppeltür der derzeit noch stummen Neuanschaffung:

Preise 01

Damit wünschen wir der geneigten Leserschaft ein schönes Wochenende & verbleiben wie immer mit den besten Grüßen und Wünschen als Euer Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de