Schlagwort-Archive: Restauration

Zeit geht dahin….

Standard

„Blödem Volke unverständlich
treiben wir des Lebens Spiel.“

Dem umfangreichen Werke des am 6. Mai 1871 geborenen deutschen Dichters Christian Morgenstern sind diese Worte entnommen; doch steht selbiger Tag noch für eine ganze Menge anderer Denkwürdigkeiten:

nicht nur Zeppelin „Hindenburg“ verbrannte 1937, sondern genau 17 Jahre später übernahm Don Alfredo Stroessner -seit 1973 Träger des bayrischen Verdienstordens- in Paraguay für immerhin fast dreieinhalb Jahrzehnte die Amtsgeschäfte.

Spiti 001

Und selber? Am 6. Mai -allerdings „erst“ 1995- erwarb ich meinen Triumph Spitfire 1500 :p an Remagens alter Rheinbrücke.
Wie immer kurz entschlossen. 😀
Gesehen & gekauft und 2 Tage später vor der Koblenzer Haustür abgestellt, offenbarten sich kleinere, durch 8 Vorbesitzer angesammelte Mängel, die in zwei angestrengten Reparaturjahren auf der Jagd nach weitestgehender Originalität beseitigt wurden.

Selbst die eingefleischte Schraubercommunity staunte, als im kalten Februar ´96 die Werkstatt kurzerhand in eine bisher urspünglich nur als Schlafraum fungierende, große und ebenerdige Räumlichkeit verlegt wurde: Heizmöglichkeit & nebenan liegender Telefonanschluß gaben den schnellen Entscheid dazu. :p

Liebe Kinder – Ihr könnt’s gerne nachmachen: B) => nur so, ohne Verzug bei der Restauration konnte selbiger Wagen zum ersten Mai ’97 angemeldet das Strassennetz „betreten“. :p

An dieser Stelle nun eine kleine Auswahl von Bildern, der Zeit des Jahreswechsels 1995/96 entstammend.
Irre Zeit, die man(n) keinesfalls missen möchte: damit dürfte klar sein, daß ein Verkauf des Spiti’s undenkbar ist. 😉 :p

Spiti 002Spiti 003Spiti 004Spiti 005Spiti 006Spiti 007Spiti 008Spiti 009

Eine Mitteilung geht übrigens noch an f**** „Mosche“ Peres XX( Klasse- => – Günter Grass hatte vor Jahresfrist also recht!! B) :p

Damit verbleiben wir wie immer mit besten Grüßen & Wünschen als Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

…..und immer daran denken: Stahl, Sturm & Heer sind ab heute Autobahn; Armin-Mueller wartet auf den Haftbefehl…. B)

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Werbeanzeigen

Sportwagen Oberklasse

Standard

„Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren.“ 😮
In unseren modernen goldenen Zeiten wird gerne versucht, den Worten des Irgendwiealleskönners da Vinci noch etwas hinzuzufügen, und so mag dies auch hier geschehen: der an dieser Stelle vorgestellte Wagen wird keinesfalls „von keinem Tier gezogen“ – sondern sogar von 150! 88|

Ein Familienmitglied eines hiesigen Baustoffhandels stellte uns am vergangenen Wochenende seinen Wagen vor und erlaubte uns die Aufnahme photographischer Platten, die nun der geneigten Leserschaft dargestellt werden sollen.

Als Mitglied eines in Asunción ansässigen Mercedes-Clubs hat der Besitzer natürlich die Verpflichtung, nicht nur den neidischen Nachbarn ständig seinen ihm angedichteten Reichtum zu bestätigen, sondern eben auch einiges zum technischen Erhalt des Wagens zu unternehmen.
Und bevor das Fahrzeug nun dem Mechaniker überantwortet wird, soll der SL mit seinen weniger als 1,5 Tonnen Gewicht noch einmal über die hiesigen Strassen schnurren dürfen…..

Blechmässig oweh, aber im Inneren scheinbar ziemlich unverbastelt muß jetzt wirklich die Werkstatt ‚ran, um eines der knapp 20tausend jemals gebauten Roadsters diesen Typ’s zu retten.

Zum Abschluß des Besuches wurde uns versprochen, daß uns die Pagode nach der Restauration noch einmal gezeigt wird; wenig später war ich nicht mehr davon überzeugt, daß dies eine gute Idee wäre – manche Sachen behält man besser ohne den Vorher-/Nachher-Effekt im Gedächtnis….:

Pagode 03Pagode 05Pagode 06Pagode 07Pagode 13Pagode 08Pagode 09Pagode 15Pagode 11Pagode 12

„Das Wissen ist Kind der Erfahrung.“ U-( Mit diesen Worten -wiederum von Leonardo da Vinci- verbleiben wir wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Euer Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de