Schlagwort-Archive: Preise und Strecke

Heute und damals

Standard

„Was ich besitze, mag ich gern bewahren.
Der Wechsel unterhält, doch nutzt er kaum.“

Den Worten des => dem heutigen TV-gebildeten deutschen Fernsehzuschauers wahrscheinlich immer weniger bekannten Dichterfürsten Goethe ist zu entnehmen, daß der Weimarer Amtsinhaber stolz war auf sein erreichtes – über seine Werteinstufung und Bedeutung für Deutschland war nie zu streiten; in heutiger „Der Islam gehört zu uns“ XX( :## -Zeit mit den aktuellen Parteien XX( allerdings….

Leider sorgt seit einigen Wochen auch im hiesigen Villarrica ein erfolgter Wechsel für viel Gesprächsstoff – nämlich derjenige der bisher bekannten Route des Karnevalumzuges. >:-(
Scheinbar vorbei -zumindest in diesem Jahr- der Zug durch halb Villarrica mit dem strahlenden Defile der spärlich bekleideten Mädchen vor der beleuchteten Kulisse der hiesigen Stadtverwaltung.

Gerüchten zufolge hätten sich Anwohner der umliegenden Straßenzüge über den nächtlichen Lärm beschwert, der dann hier an vier Tagen herrscht. Wer nun wirklich DIESEN Wechsel bewirkt & auch durchgesetzt hat, wird wohl schwer zu ergründen sein…

Aber immerhin wurde deswegen im Schnellverfahren die neue Umzugstrasse geteert – auch nicht schlimm.
Vorgestellt werden nun einige Bilder der neuen Strecke im Tageslicht, zwei Tage alt.

Stereofotos 01Stereofotos 02Stereofotos 05

Auf welche Art & Weise allerdings in genau drei Wochen die neue, verkürzte Strecke sämtliche Besucher fassen soll, erscheint immer noch schleierhaft.
Und es ist auch kein Zweifel über diese Entscheidung möglich – die Zimmererarbeiten für die Besuchertribünen sind nahezu abgeschlossen: in bewährter Manier konstruiert, wurden auch diesmal die Bretterböden wie einst vor viereinhalbtausend Jahren 😮 an den Sonnenbarken des Cheops quasi „genäht“- in unseren modernen Zeiten nun natürlich mit Draht.

Stereofotos 03Stereofotos 04Stereofotos 06Stereofotos 10

Trotzdem wünschen wir allen Besuchern und natürlich auch den Mitwirkenden viel Spaß an den tollen Tagen: am 10ten Februar gehts los!! :p :p

Hier noch die vollständigen Eintritts-Preis-Kategorien: Carneval Guaireno.

Nun noch für einige Blogfreunde :wave: :yes: das gewohnte s/w-Bild: ganz klar vom Auktionshaus, zeigt es die Meissener Albrechtsburg noch vor dem Bau der Türme zu Beginn des letzten Jahrhunderts.

Stereofotos 07Stereofotos 08

Und als hätten wir uns verabredet, brachten gestern abend liebe Freunde einen dieser originalen Bildbetrachter mit weiteren dieser Stereobilder ins Haus!

Stereofotos 16Stereofotos 15

ABSOLUTER WAHNSINN!!
Besser kann man es nicht ausdrücken – die Sache funktioniert wirklich!!
Sollte sich da eine neue, gigantisch angelegte Suche beim Auktionshaus ergeben…? :))

Stereofotos 11Stereofotos 13Stereofotos 14Stereofotos 12

Und => extra für Flogni :wave: die noch verschlossene Tüte mit den -hoffentlich- 1000 Teilen Herausforderung. Noch kein ❗ Tropfen Kleber dran…. :)) U-(

Stereofotos 09

Damit wünschen wir der geneigten Leserschaft ein schönes Wochenende und verbleiben wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Euer Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de