Schlagwort-Archive: Kostüme

Narretey & Nackedei….

Standard

171

„Ich weiß nicht, wer die hohen Absätze erfand, aber Frauen verdanken ihm viel.“ 🙂

…könnte gut sein, daß wir, die sich mehr 🙂 oder weniger noch als rüstig bezeichnenden nun Endvierziger die Letzten darstellen, für welche Marilyn unsterblich bleiben wird; im 55ten Todesjahr des Filmstar´s bleibt ungeklärt, ob sie im reiferen Alter und / oder privat nicht doch lieber flache Schuhe und bunte Batikhosen bevorzugt hätte: liebe Historiker, bitte verschweigt der Öffentlichkeit, wenn jemals Frau Monroe´s längst verschollen geglaubter Schuhschrank voller Birkenstocksandalen, teils abgelatscht, gefunden werden sollte..!

Damit dürfte eine ausreichend-wacklige Brücke zum diesjährigen Karnevalstart Villarrica´s geschlagen sein: zu keinem anderen Zeitpunkt unserer 12monatigen Jahresspanne sieht man(n) mehr und vor allem höööhere Absätze als beim bunten nächtlichen Treiben parallel zum Stadtrand.

Und damit in bewährter Weise jedes Jahr dem gutgläubig-nichtsahnenden Besucher was neues präsentiert wird, blieben die Fensterläden der letztjährlichen Kartenkasse endlich mal wieder geschlossen und die 50tausend pro Person nahm der altbekannte Einlass hinter den Sitzreihen entgegen: der Besucher verblieb in diesem Jahr allerdings nur für einen Meter im Besitz der Eintrittskarte – beide wurden am eigentlichen Eintritt ins grellbunt beleuchtete Areal wieder getrennt. Als Anfang keine schlechte Idee in Hinsicht auf die obligatorisch zu erwartenden Müllberge: lassen wir uns vom Jahr 2018 überraschen, in welchem das Format der Eintrittskarten A 3 erreicht… 🙂

Kurz vor elf setzte sich die Spitze des närrischen Zuges in Bewegung: den vermutlich gleichfalls närrischen Besuchern stand nun eine bunte und diesmal vor allem laute Nacht bei sommerlichen Temperaturen bevor; ein eigentliches, durchgehendes Motto ließ sich wieder nur schwer erkennen: setzen wir deshalb Spaß & Lebensfreude an den Anfang der Sache – wenngleich jeder weiß, daß der Konkurrenzdruck der einzelnen Wagengruppen hart ist beim Tanz um´s Preisgeld in wenigen Wochen: zuzüglich der Vergleich zu allen fünf charaktergleichen Veranstaltungen in Encarnación; und wer die dortige Eröffnungsveranstaltung vor drei Wochen im TV gesehen hat ahnt, was gemeint ist…

Dennoch – Villarrica´s Karneval ist ein Termin, den wir gerne wahrnehmen, nicht nur wegen der Unmengen von bunten Federn, die auf Köpfe und an Hinterteile aufgepflanzt wurden. 🙂
Inhaltlich wurde das Programm mit den gewohnten Darstellergruppen verabreicht: Kindergruppe, älteres Semester sowie Tanzdarbietungen leicht bekleideter Damen auf schon erwähnten hohen Absätzen. 🙂 🙂
Einer der Moderatoren gefiel sich übrigens spät am Abend dabei, nach der Stromversorgung für´s Eingangslicht beim gezeigten federgeschmückten Wesen zu fragen: und stieß dabei aber auf hartnäckiges Schweigen: WO genau sich der 9-Volt Akku für´s blaue Licht verbirgt, war der hübschen Dame bei soviel Publikum denn doch nicht soo leicht zu entlocken…

Und nicht zu vergessen – Villarrica´s Trommelgruppen: irgendeiner muß denen kürzlich den eingängigen Schlagzeugrhythmus von Queen´s „We will rock you“ aus dem Jahr 1977 verraten haben – soll sich der bisher jahrelang einförmig präsentierte Klopfkrach etwa nun auch jährlich ändern..?!
Die ganze Welt gerät aus den Fugen…also wirklich…

Keine Frage – hübsche Damen mit meist wirklichen Modelmaßen und nicht mehr Kleidung, als unbedingt nötig: sonderbar, aber bezeichnend und nicht wirklich überraschend, daß in der alten Heimat aktuell aufgerufen wird, „die blonde Puppe zu zerstören“… 🙂 Leider ist damit -noch nicht- die „Raute“ gemeint… 🙂

Doch hier nun endlich die Bilderfolge…viel Spaß damit!

Wie schon erwähnt – laut war´s, aber wirklich eine Augenweide; Dank an alle Darsteller und Mitwirkenden!

Damit verbleiben wir wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Team von „OUTLAW TODAY“!

img_3274 img_3278 img_3281 img_3285 img_3290 img_3291 img_3295 img_3296 img_3302 img_3305 img_3306 img_3313 img_3316 img_3317 img_3318 img_3319 img_3320 img_3322 img_3323 img_3330 img_3331 img_3332 img_3333 img_3334 img_3337 img_3338 img_3341 img_3343 img_3344 img_3346 img_3347 img_3348 img_3351 img_3352 img_3355 img_3356 img_3359 img_3360 img_3361 img_3362 img_3365 img_3366 img_3367 img_3368 img_3370 img_3373 img_3375 img_3377 img_3380 img_3383 img_3385 img_3386 img_3387 img_3389 img_3390 img_3391 img_3393 img_3394 img_3397 img_3399 img_3403 img_3406 img_3409 img_3410 img_3411 img_3413 img_3418 img_3419 img_3424 img_3429 img_3430 img_3432 img_3438 img_3439 img_3442 img_3445 img_3448 img_3454 img_3455 img_3457 img_3459 img_3462 img_3465 img_3467 img_3470 img_3472 img_3473 img_3475 img_3478 img_3484 img_3488 img_3496 img_3497 img_3500 img_3501 img_3502 img_3504 img_3505 img_3507 img_3508 img_3510 img_3513

170  img_3515 img_3517 img_3522 img_3523 img_3524 img_3525 img_3527 img_3529 img_3531 img_3532 img_3533 img_3535 img_3536 img_3539 img_3540 img_3544 img_3550 img_3551 img_3554 img_3556 img_3557 img_3559 img_3560 img_3566 img_3568 img_3570 img_3572 img_3574 img_3575 img_3576 img_3577 img_3578 img_3580 img_3582 img_3583 img_3584 img_3586 img_3587 img_3589 img_3591 img_3592 img_3596

 

 

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

 

 

Werbeanzeigen

Karneval in Villarrica 2016, Teil 2

Standard

..auch in der zweiten Karnevalsnacht zeigte sich das Wetter günstig: nahezu den größten Teil des vergangenen Samstag´s sollte der potenzielle Umzugbesucher mit starken Regenfällen getäuscht und in Angst versetzt werden – aber im Dämmerlicht des Abends wurden die himmlischen Wasserschleusen geschlossen; zumindest blieb der flüssige Nachschub irgendwann einfach aus: Gelegenheit für Villarrica´s Jeckenbruderschaft, sich zum wiederholten Male am Anblick der knappbekleideten und schmalhüftigen Mädels zu erfreuen!

Ganz ohne neuartiges elektronisches Sicherheits- , mehr aber Überwachungssystem der am Karneval teilnehmenden Gäste ist nun also schon die Hälfte der diesjährigen närrischen Zeit abgelaufen: viermal pro Jahr bereitet unser Städtle zahlreichen Besuchern, teils von weit außerhalb, diese Veranstaltungen. Wie schon im vorigen Beitrag erwähnt, nun mit einem gut vereinfachten Konzept, welches über verringerte Eintrittspreise wieder für mehr Zuschauer als in vergangenen Jahren auf den Tribünen sorgt.

Hier also nun der zweite Teil der dabei entstandenen Bilder; in diesem Jahre zum ersten Male mit einer geliehenen Kamera, da der hauseigenen Pouva-Taschenbox kurz vorher die „elektrische Puste“ der Reserveversorgung ausging: im Schnitt entstehen an diesem Abend um die 500 Bilder – deshalb an dieser Stelle ein großer Dank an die Mitglieder vom PFC 🙂 für den schnellen Ersatz vom fotografischen Equipment!!!!!!!

147 111 112 114 114a 114b 115 116 118a 119a 120a 121a 122a 123a 124a 125a 126a 127a 128 129 130 131 132 134 135 136 137 138 139 140 141 142 145

182 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 159 160 161 162 163 164 166 167 168 169 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181

218 183 184 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 216 217

Nicht vergessen sei an dieser Stelle der 119te Geburtstag von Ludwig Erhard, dem „Vater der (einstigen) sozialen Marktwirtschaft“; in heutiger Zeit lassen sich veraltete, überholte Meinungen und Aussagen natürlich leicht ignorieren… 🙂

ludwig-erhard-zitat-einmal-wird-der-tag-kommen-schulden-bezahlen

Politik

Damit verbleiben wir wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Team von „OUTLAW TODAY“!

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de