Schlagwort-Archive: karneval in villarrica

Carnaval Villarrica 2019

Standard

…so, und hier nun die Bilder vom ersten Karnevaldurchzug:

Haalt…sooo einfach gehts nun doch nicht im 40ten Jahre nach der iranischen, glücklich vollzogenen Revolution, die seitdem endlich flächendeckend virtuos ablaufende Steinigungen und allgemeingebräuchliche Hinrichtungen in der friedliebenden Staatsform Islam möglich macht; andererseits „jagen“ sich schon am Jahresanfang `19 die Termine: und so wollen wir Frank-Walter´s Beuteland-Mitbürgern, denen derzeit mittels angewandter neusozialistischer Berliner Nudgingpraxis das olle verstaubte Grundgesetz („veraltet und unzulänglich..“) zugunsten und vor allem mithilfe der brillantesten Imame des modernen Teheraner Staatssystems gründlichst überarbeitet wird – diesen Leuten also wollen wir die hiesigen Karnevalphoto´s aus Villarrica nicht vorenthalten. 🙂

Deshalb vor einer Auswahl der Bilder schnell noch eine kleinere Zusammenfassung: seit mehreren Jahren schien eine Mehrzahl der Besucher vom Jeckenzoch Villarrica´s selbigem Event eine gewisse Mattigkeit zu attestieren; beginnend bei der vor einigen Jahren unternommenen Ortsänderung der Laufstrecke nahm das einnahmenverringernde Verhängnis seinen Lauf über eine weitere Verkürzung der Strecke und gipfelte im letzten Jahre nach Streitigkeiten um die gewählte/eingesetzte Erste Prinzessin mitsamt Boykott der Besucher: Villarricaner können schöööön konsequent sein. 🙂 🙂 🙂
So schielte wohl schon eine Menge Leute am letzten Umzugstag 2018 auf die diesjährige Veranstaltung: Villarricaner können doch schöööön (bauern-)schlau sein: die als Wer-war-das??-Leak präsentierte Ankündigung, daß sich nun wieder wie gewohnt vor der Municipalidad alles abspielen wird, hat vermutlich doch einige Besucher anlocken können: natürlich erwies sich die Versprechung mit dem Ortswechsel als leer – auch 2019 zog der bunte Reigen außen `rum… 🙂

Aufgrund des eigenen Eindruckes von Kartennummerinhaber 1791 läßt sich sagen, daß viiieelleicht die Talsohle Villarricas in Punkto 5te Jahreszeit durchschritten wurde: pünktlich ab Samstag 23 Uhr erwarteten weitaus mehr Zuschauer als im Vorjahr, daß ES losgeht; selbst der Verlust der bis 2017 obligatorischen (sicherlich teuer erkauften..) Tanzdarbietungen der Brahmabier-Mädelbeine wurde nicht extra abgestraft; überlaut eingespielte Musik wurde einfach und unbürokratisch als Ersatz geboten. Dennoch – zwischen den gestalteten Wagen wirkten die „Leerstellen“ sehr klein bzw. der Ablauf kam sehr gestrafft daher; ein generell über allem stehendes Motto war wiederum nicht (…nicht schlimm!) zu erkennen; mal wurde Freddy´s „Queen“ gehuldigt, mal einer imaginären karibischen Pirateninsel samt Schiff mit drei Kanonen und plötzlich wurde unvermittelt wiederum die Illusion erweckt, das spartanische Leben unter einem Strohdach-befindlich unter einer Brücke, auf welcher sich drei langbeinige Damen langweilen, die mittels weniger Treppenstufen erreichbar wären – sei besonders erstrebenswert: Spaß an der bunten, diesmal schnell wechselnden Bilderfolge hatten in jedem Fall auch die eingesetzten Pyrotechniker und Knallkörperstarter: …aber wie kommen die an Polenböller `ran..??! 🙂

Zusammenfassend läßt sich sagen, daß der erste Durchlauf (…von leider nur 2en..) wirklich und endlich wieder mal geklappt hat und auch „ankam“; 20 nach 2 in der Früh war dann der ganze Spuk der buntleichtgekleideten Mädels schon wieder vorbei: na also, es geht doch, Villarrica!!!!

Und wenn terminlich deutlich vorm nächsten Umzug verschiedene Dinge noch behoben werden, die dennoch vielen Leuten hier im Magen liegen, kommen auch wieder mehr zahlende Besucher zu den leichtgekleideten Teilnehmer*Inninn**en.

            

Damit verbleiben wir wie immer mit den besten Grüßen und Wünschen als Team von „OUTLAW TODAY“!

„Große Mädchen brauchen Diamanten.“
Natürlich wurde der Geburtstag der großen Liz Taylor nicht vergessen!! 🙂

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de
Werbeanzeigen

Die müssen verrückt sein, die Jecken…

Standard

„Schau mit beiden Augen, schau!“
Was dem Buch „Michael Strogoff“, 1876 aus der Hand des französischen Schriftstellers Jules Verne veröffentlicht, entnommen wurde, läßt sich problemlos auf die heutige Zeit, in gleichem Maße auf die Seiten dieses seit August 2007 betriebenen Blog´s anwenden; bei der heutigen Bildauswahl werden die meisten Leser ein weiteres Mal zustimmen… 🙂

Nach verschiedenen Anfragen, wo denn die karnevalistische `19er Fotoreihe bleibt, gibts hier zumindest einige Portraits der am vergangenen Wochenende gewählten/platziert eingesetzten Karnevalsfrolleins.

Zur Erinnerung: unter bisheriger Beachtung des ungeschriebenen Gesetzes, wonach Villarricas Februargetrubel am allerbesten durch eine Karnevalskönigin aus „unserer“ Stadt angeführt werden darf/muß/sollte, wurde diese Vorschrift im letzten Jahre durch die ebenfalls und im wahrsten Sinn des Wortes vorgesetzte Asuncióner Jeck-Gesellschaft gekippt und durchs als zahlendes Publikum eingeplante, sich daraufhin im entscheidenden Moment jedoch widerspenstig zeigende Zuschauerquantum mit Teilnahme-Boykott beantwortet. 🙂
Aus Schaden klug zu werden, nun, dazu haben bisher keine im zarten Kindesalter und in Paraguay geborenen, eventuell herdverbrannten Finger aufgerufen; aus diesem Grund wurde nach stolzer Verkündigung, daß in diesem Jahr die „alte“ Umzugsstrecke parallel zur Municipalidad wiederbenutzt wird, ein weiteres Mal auf schon erwähnte alte Gesetzgebung verzichtet – und so stammt die diesjährige Karnevalskönigin Andrea Segovia halt aus Itaugua. 🙂 🙂
Und wer letzten Samstag die live im TV übertragene Veranstaltung gleichen Charakters aus Encarnación verfolgt hat, dem könnte dämmern, daß nahezu alles, was Villarrica in karnevalistischem Zusammenhang veranstaltet, längst keine Rolle mehr im Ranking um den ersten Platz der Karnevalshochburgen spielen könnte… 😦
Selbst mit eingekauften Spaßmachern wäre der Erfolg ungewiss….. 🙂

  

Fast parallel zur neuen Königin wurde vor wenigen Tagen im nördlich gelegenen Yby Yaú eine größere Menge „Stoff“ gefunden: über zwei Tonnen (!) fein säuberlich abgepacktes Kokain fiel den Fahndern in die Hände. Nun bei der paraguayischen Drogenbehörde verstaut, bleibt abzuwarten, wann das nächste Mal alles abgewogen & durchgezählt wird… 🙂

Keinesfalls vergessen ist der 21te Todestag von Falco..!!!!

Damit verbleiben wir wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Team von „OUTLAW TODAY“!

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Gleich jeht et loss..!

Standard

„Geißler wird nicht Verteidigungsminister, eher wird Rita Süssmuth deutsche Schönheitskönigin.“ 🙂
In Zeiten, wo das Fehlen eines bayrischen Strauß` nicht nur in rhetorischer Hinsicht täglich offensichtlicher wird, gewinnen eingangs erwähnte Worte durch die allgemeine aktuelle Zersetzungsakzeptanz der Bewohner der deutschen Lande noch den Charme einer vergangenen Zeit hinzu; müßig, sich über die dortige „Zukunft“ weiter zu verbreiten… Vermutlich aber hätte Franz Josef bei einer Wahl zwischen Rita S. und oben gezeigter Dame weder Heiner Geissler noch Rita mehr gekannt und auch den Milliardenkredit vergessen… 🙂

So erscheint auch in unserm nun 13ten im Binnenland verbrachten Jahre der Schritt, `drüben wegzugehen, weiterhin als richtig: nachdem nun also auch der Januar zur Hälfte vollbracht wurde, steht als nächstes der jährliche leichtbekleidete Rummel um den Karneval an. 🙂
Dazu fand am vergangenen Samstag in einer hiesigen Discothek die Wahl zur üblichen Karnevalskönigin samt ihrer zwei Gehilfinnen, die sich dann Prinzessinnen nennen, an.
Und wer das allgemein übliche Zeremonium dazu kennt, weiß, daß es sich dabei schnell um einen Stundenmarathon handeln kann… 🙂
Die Kandidatinnen werden einzeln vorgestellt (..sei ja akzeptiert..), lassen sich zunächst in eher geschlossener Kleidung (…hm…müßte ja nicht sein..) über den Laufsteg schicken, danach in knapper Badebekleidung und zum Aaaabschluß kommen dann die authentischen Kostüme der Veranstaltungen auf deren Leib: warum nicht gleich so..? 🙂

Die mehrköpfige Jury prüfte alle Auftritte und Durchgänge teils aus verschiedenen Blickwinkeln, vor allem aber mit kritischem Auge; dennoch war am Ende schnell klar, wer als eindeutige Gewinnerin den Titel einer Königin tragen wird: Macarena Avalos ist die wirklich strahlende Siegerin. 🙂 🙂

  
Gekonnt ist gekonnt -hat sie doch schon reichlich Bühnenerfahrung bei den obligatorisch- unsäglichen Trällerwettbewerben im hiesigen TV gesammelt. Aber vielleicht ist es nur fair, die übrigen Kandidatinnen hier nochmals vorzustellen… 🙂

       

Dennoch scheint sich auch im Karneval Villarrica´s einiges zu ändern: der „alte“ Rey Momo wurde in diesem Jahr getauscht, und auch die bisher aus Freitag UND Samstag bestehenden Termine wurden -nach bisherigem Kenntnisstand!- auf jeweils nur Samstag geschrumpft: soll doch der Konkurrent in Encarnación mit seinen terminlich gleich gelegten, auf sechs Veranstaltungen gewachsenen Partys weiterhin vorpreschen.. 😦

 

Villarrica´s Carnaval also am 3. und am 10ten Februar! 🙂

Damit verbleiben wir wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Team von „OUTLAW TODAY“!

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Jahresendworte

Standard

52

„Ich hätte nie von Scotch auf Martini umsteigen sollen“ wird als überlieferte Aussage von Humphrey Bogart gehandelt; als Filmikone des vergangenen (für Fan´s auch des vorliegenden..) Jahrhunderts sollte es ihm nicht vergönnt gewesen sein, wie so viele seiner Kollehschen ebenfalls im Jahre 2016 zu „gehen“ – liegt zum Teil wohl darin begründet, daß er nun 117 Lenze zählen würde… 🙂

Auch die letzten Tage des nun schnell ablaufenden Jahres waren -fast schon erwartungsgemäß- vollgepackt; kaum, daß man Zeit fand, die weihnachtliche Tanne am Poolrand zu platzieren und selbige zu vorgerückter Stunde heil wieder an den angestammten Platz schraubzuzwingen – schon rückte mit den frühen Morgenstunden der nächste Arztbesuch wieder heran: allerdings nicht für einen Menschen, sondern für Grady. Mary O` Grady. From Ireland…versteht sich.
Diese VierbeinerIn sollte zwecks  Selbstverwirklichung auf Nachwuchs verzichten dürfen und verursachte dabei der behandelnden -zweibeinigen- „Ärztin“ wohl nicht allzuviel Gewissensbisse aufgrund vorhandener beruflicher Wissensdefizite, aber dennoch zumindest einige stirnerne Schweißperlen.
Dem anschließend ins Spielfeld eingewechselten, nachbehandelnden Doktor fürs liebe Vieh, der das nach der OP entstandene und verbliebene mittelgroße Loch im Bauchraum des Tieres dann schließen mußte, bereitete die Herausfindung des Namens seines Vorgängers keinerlei Schwierigkeiten: „..erkenne ich an der Naht!“. 🙂
Seitdem gehts mit Grady wieder aufwärts.
Sorry…Mary O`Grady. 🙂

58

Gleichzeitig bekam während dieser Zeit eine der Kirchen Villarrica´s ihren neuen halbjährlichen Außenanstrich: bei weihnachtlichen heisssen Temperaturen in luftiger Höhe schwebend, pinselten zwei Arbeiter munter drauf los.

67 64 65 66

Einen gänzlich neuen „Anstrich“ bekam vor wenigen Tagen das letzte Diorama des Jahres 2016: die bewegte Atlantikoberfläche farblich darzustellen ist wahrlich nicht leicht – aber irgendwann sollte man zufrieden sein.. : 🙂
Das Boot U 47 selbst wurde im Juli 1995 fertiggestellt; gut 21 Jahre später erhält es nun den entsprechenden Rahmen – gewidmet soll diese Arbeit den gefallenen Matrosen dieser damaligen Gattung sein und gleichzeitig dem Andenken an die über 1.900 Opfer des Unterganges der „Scharnhorst“ am 26. December 1943 dienen: aufgrund der eher regionalen Bedeutung dieses Ereignisses versäumte auch in diesem Jahre die ehemals deutsche, längst gleichgeschaltete, islamverehrende Presse eine erinnernde Berichterstattung.

51  53 54 56 57

Was auffällt: der December ist noch nicht rum – und schon stehen die kommenden Termine für den Carnaval de Villarrica fest!

Freitag, den 10.02. und Samstag den 11.02.2017 sowie
Freitag, den 17.02. und Samstag den 18.02.2017

Und für alle, die vergessen haben, wie´s dann in der Innenstadt aussieht, seien hier einige Bilder angefügt: 🙂

59 60 61 62 63

Tja, nun bleibt nur noch, allen Bekannten, Freunden & Lesern schon jetzt einen guten Rutsch ins Neue Jahr zu wünschen! Man darf gespannt sein, was im neuen Jahr „drüben“ alles auf dem Wege zur islamischen Staatsform geschafft werden soll/muß/darf.. 🙂
Experten gehen mittlerweile davon aus, daß der bestverkaufte Spitzenreiter der Nürnberger Spielwarenmesse, beginnend am 1. Februar, das betont bunte -man ahnt es bereits, es ist alternativlos- Gesellschaftsspiel „Sammle nach dem Stadtfest die abgetrennten Gliedmaßen Deiner Mitmenschen ein“ werden wird..Katrin-Göring Eckardt freut sich schon jetzt drauf! 🙂

50

Damit verbleiben wir wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Team von „OUTLAW TODAY“!

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Nächtliche farbenfrohe Tränen 2014, Teil I

Standard

Mom Auto

=> Keine Sorge: weder mußten wir eine Autowerkstatt besuchen, noch würden wir jemals im Leben ein Wort für die oft beschworene Frauenquote :> einlegen – und wer oben abgebildete Dame überhaupt an die Radmuttern 88| gelassen hat, dürfte wohl demnächst die Polizei bei sich zuhause erwarten dürfen… U-(

Nein – das eingangs gezeigte Bild soll ein Hinweis auf das Motto des diesjährigen hiesigen Karneval’s sein: bei der hier immer noch vorherrschenden Liebe zur Musik der 80er Jahre 😮 konnte das auftauchen des Retro-Stil’s im närrischen Februar-Treiben nicht lange auf sich warten lassen.

So wurde einer der ersten gezeigten, wie immer liebevoll gestalteten Wagen zur Plattform für den vormals nächtlichfarbenen Neger Michael Jackson; selbst hier hat sich längst (…ist doch sehr zu hoffen..) herumgesprochen, daß besagter Herr seit knapp 5 Jahren im Kreise seiner Vorväter sitzt.

Der in vorigen Jahren doch etwas lange, weil ins schier unendliche ausufernde Vorbeizug der Kindertruppe wurde bei diesem aktuellen Umzug stark verkürzt aufgeführt; wie aus wohlinformierten Kreisen verlautete, auch aus der Vorsicht heraus, die (neue) private Festplatte des Leiters vom nsu-Ausschuß nicht durch weiteres entsprechendes Bildmaterial zu überlasten…

Erst nach etwa der Hälfte traten die den meisten Zuschauern bekannten etwas längeren Pausen zwischen den einzelnen Motivwagen & Darbietungen auf; Erwähnung sollte noch finden, daß der Einsatz vom oft gefürchteten, aber trotzdem dazugehörigen Sprühschaum :)) stark reduziert 😥 eingesetzt wurde – Betroffene, die mehrmals in die Opferrolle gedrängt wurden, fielen deshalb auch kaum durch lautes unangenehmes Wehklagen auf.. ;D

Vielleicht lag es am ersten, von einigen Besuchern zu späteren Terminen als unvollkommen, weil einiges noch nicht fertig sei bezeichneten Freitag, daß scheinbar auch etwas weniger bewegliche Federgestelle samt ihrer weiblichen Besatzungen unterwegs waren: auf die zuverlässig agierenden Trommler jedenfalls war wie in jedem Jahre in puncto Vollzähligkeit sowie Lautstärke Verlaß. :>>

Die gezeigten Wagen – wie immer Klasse…mehr kann man dazu nicht sagen… :yes: :yes:

Genug der Worte – hier also der erste Teil der Bilder vom ersten Karnevalsdurchzug 2014 in Villarrica!

Damit verbleiben wir nun :yawn: wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

Karneval 14 001Karneval 14 002Karneval 14 003Karneval 14 004Karneval 14 005Karneval 14 006Karneval 14 007Karneval 14 008Karneval 14 009Karneval 14 010Karneval 14 011Karneval 14 012Karneval 14 014Karneval 14 013Karneval 14 015Karneval 14 016Karneval 14 017Karneval 14 018Karneval 14 019Karneval 14 020Karneval 14 021Karneval 14 022Karneval 14 023Karneval 14 024Karneval 14 025Karneval 14 026Karneval 14 027Karneval 14 028Karneval 14 029Karneval 14 030Karneval 14 031Karneval 14 032Karneval 14 036Karneval 14 033Karneval 14 034Karneval 14 035Karneval 14 037
Karneval 14 040Karneval 14 039Karneval 14 041Karneval 14 038Karneval 14 043Karneval 14 044Karneval 14 045Karneval 14 042Karneval 14 046Karneval 14 047Karneval 14 048Karneval 14 049Karneval 14 050Karneval 14 051Karneval 14 054Karneval 14 053Karneval 14 052Karneval 14 055Karneval 14 056Karneval 14 057Karneval 14 058Karneval 14 059Karneval 14 060Karneval 14 061Karneval 14 062Karneval 14 063Karneval 14 064Karneval 14 066Karneval 14 067Karneval 14 068Karneval 14 065Karneval 14 069Karneval 14 070Karneval 14 071Karneval 14 072Karneval 14 073Karneval 14 074

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Bitte kein Bit!

Standard

„Man könnte froh sein, wenn die Luft so rein wäre wie das Bier.“

Dem mittlerweile fast 94jährigen „cdu“-von Weizsäcker wird diese Aussage zugeschrieben; keine Vorstellung allerdings hat genannter Herr davon, WIE dick die Luft in absehbarer Zeit noch werden wird in seinem Regierungsviertel… :> :>>

Kommenden Freitag ist es nun ein weiteres Mal soweit: der dann beginnende hiesige Karneval verwandelt die Anwohner Villarrica’s und ebenso die oft von weither extra angereisten Leute in die Verrückten der 5ten Jahreszeit; an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden wird einmal mehr für Durstlöschung, Lebensfreude und nachfolgende Generationen, leider aber wahrscheinlich auch wieder für eine gesteigerte Unfallstatistik gesorgt.

Die hölzernen Zuschauertribünen entlang der „neuen“ Route wurden längst in bewährter Weise metallisch genäht und installiert, und nun muß nur noch auf das Wetter Verlaß sein…

Bier 01Bier 02Bier 03

In diesem Zusammenhang läßt sich in diesem Jahre feststellen, daß hierzulande immer mehr alkoholfreie Biere Einzug halten: nicht nur „unser“ Brahma-Bier bietet dies nun an, sondern auch die immer öfter anzutreffenden deutschen Biere stechen damit hervor.

Bier 06Bier 11Bier 05

Kein Vergleich zum Bierangebot des Jahres 2005; damals wurden abgelaufene Kisten „Franziskaner“ hin & hergeschoben und gegenseitig verschenkt.. :))

Bier 09Bier 10Bier 14Bier 12

Selbstverständlich ist immer noch DIE Brauerei :p vertreten, die schon vor über 100 Jahren die sächsische Tafel von Friedrich August III. mit ihrem Getränk versorgte; übrigens jährte sich der Todestag genannten beliebten (letzten) Königs am 18ten Februar zum 82ten Male. 😡

Bier 07Bier 08Bier 15Bier 04

Damit verbleiben wir die nächsten wenigen noch karnevallosen Tage wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Preisliste Villarrica

Standard

„Heutzutage kennen die Leute vor allem den Preis und nicht den Wert.“

Mit diesen Worten des britischen Schriftstellers Oscar Wilde überreichen wir der Leserschaft hiermit die Liste der Eintrittspreise für den diesjährigen Karneval in Villarrica; ob allerdings die Nachfrage nach den angebotenen 20% Nachlasspreisen bedient werden wird, steht momentan -nach Anfrage bei der genannten Stelle- noch in den ..ähem..Sternen… 🙄 :))

Karneval 07Karneval 06

Wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen – das Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Wir warten ja gerne…

Standard

„Wahre Bestimmung des Menschen ist es zu leben, und nicht bloß zu existieren.“

…aber wie nun mit einem Zitat Jack London’s den Bogen schaffen zur Veröffentlichung der Karnevalstermine Villarrica’s..?

Ich vermute, die Antwort gibt sich selber beim Anblick der -vorjährigen- Schönheiten & Kostüme… B) :p

Also: los gehts am Freitag, den 21ten FEBRUAR, gefolgt vom 22ten Februar.
Erfahrungsgemäß, wenn es das Wetter zuläßt, beschließt das darauffolgende Wochenende vom 28. Februar sowie Samstag, den 1. März der komplette Corso den hiesigen leicht bekleideten Wahnsinn.

Sechs Wochen muß man(n) sich also noch gedulden.. >:-[

Damit verbleiben wir wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

Karneval 01Karneval 02Karneval 03Karneval 04Karneval 05

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Nächtliche farbenfrohe Tränen Teil III

Standard

Erst wenige Stunden ist es her, daß zum letzten Male 😥 in diesem Jahre ❗ der Karnevalszug durch Villarrica rollte; vor nunmehr genau 50 Jahren hingegen wurde in der alten Heimat das Kindergeld (erst ab dem dritten Kind, wohlgemerkt!) um 10 Mark auf ganze 40 Mark erhöht!

Und während derzeit die allgemeine Aufmerksamkeit :-/ auf einen rasanten prognostizierten Geburtenanstieg U-( und Heidi’s neue bunte Staffel XX( gelenkt wird, gelingt es unermüdlichen Forschern, die neue schavanische deutsche Eisstation per Live-Schaltung dem staunenden, überwiegend hartzigen Publikum vorzuführen, die sofort 😀 vom richtigen Einsatz -sogar quasi vor der Haustür- der 80 Millionen Mark :## überzeugt waren!

Wer angesichts dieser technischen Erfolge noch an das Vorhandensein einer bewußt herbeigeführten Krise glaubt und zukünftige Ereignisse in die Börsenkurse hineininterpretiert, hat wahrscheinlich bisher die patriotische Pflicht zur Inanspruchnahme der Abwrackprämie versäumt… 8|

„Ist der Präsident schwarz, werden die Zeiten golden.“ |-| So wundert es auch nicht, daß der heutige Sinnspruch von einem amerikanischen Vor-Zeitgenossen stammt:
„Das Geld macht keine Narren. Es enthüllt sie nur.“ 8|
Was Ken Hubbart vor nahezu 100 Jahren vermutete, ist wahrscheinlich nicht ganz falsch….
http://extrawagandt.de/alternative-amero-kommt-nach-dem-finanzcrash-und-dem-fall-des-dollars-wirklich-der-amero/2007/09/16/

Doch lenken wir uns an dieser Stelle nochmals mit einigen Bildern des Karnevals von Villarrica ab; erst in fast 12 Monaten ist alles wieder live zu erleben! 😥 😦

Karnevalsumzug 2009 in VillarricaKarnevalsumzug 2009 in VillarricaKarnevalsumzug 2009 in VillarricaKarnevalsumzug 2009 in VillarricaKarnevalsumzug 2009 in VillarricaKarnevalsumzug 2009 in VillarricaKarnevalsumzug 2009 in VillarricaKarnevalsumzug 2009 in VillarricaKarnevalsumzug 2009 in VillarricaKarnevalsumzug 2009 in VillarricaKarnevalsumzug 2009 in VillarricaKarnevalsumzug 2009 in VillarricaKarnevalsumzug 2009 in VillarricaKarnevalsumzug 2009 in VillarricaKarnevalsumzug 2009 in VillarricaKarnevalsumzug 2009 in VillarricaKarnevalsumzug 2009 in Villarrica

So begehen wir am 25ten Februar den 167ten Geburtstag von Karl May und gleichzeitig möchten wir an dieser Stelle alle Einwohner seiner Geburtsstadt Hohenstein-Ernstthal grüßen; und einige B) davon ganz besonders….. 😛 :wave: 😮

Wie immer mit vielen Grüßen – Euer Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de