Schlagwort-Archive: Erlkönig

Mutti wurde erwischt!

Standard

Eine nicht näher genannt sein wollende Person hat unlängst Werbung als Versuch bezeichnet, Leuten Geld aus der Tasche zu ziehen, das sie nicht haben, damit sie Sachen kaufen, die sie nicht brauchen, um Leuten zu gefallen, die sie nicht mögen. 8| Hm….könnte was dran sein….

Eines der vielen Dinge, die es im Gegensatz zur alten Heimat hier NICHT gibt, sind die Aufrufe in Zeiten medialer TV-Untiefen zwischen Fußball, Telenovella’s und Wok-WM zur Sichtung sogenannter „Erlkönige“: als Geheimtip getarnt soll der Käufer jetzt schon wissen, welches Fortbewegungsmittel ihm wenige Tage nach dem Ratenkauf per werbewirksamer Rückrufaktion aufgrund fehlender Bremsen entzogen werden wird…
Aber keine Frage – nicht jeder Wagen hat Schwachstellen; einige getestete Neuwagen, die von Passanten enttarnt wurden, halten auch ewig.. :p

Heinkel 10

Dabei fällt -hüben wie drüben- immer wieder auf, daß einst/derzeit politisch tätige Personen längst den Zugang zur Wirtschaft gefunden haben – das Wissen um künftig leere Rentenkassen läßt halt Flexibilität entstehen: wenn es auch wahrscheinlich die 41,5% XX( der gewissen(losen) Wählerschaft nur schwer glauben würden, daß Mutti auf unserem Kontinent Wurst verkaufen läßt….

Heinkel 11

Diesen blauen Transporter als „Erlkönig“ abzutun wäre allerdings verfehlt – Mutti :## verfügt seit längerem über eine ganze Flotte davon.

Beim Thema Neuwagen/Auto sollte nicht unterschlagen sein, daß nun auch Villarrica über eine Einrichtung für den TÜV verfügt: schneller als die Maurer waren die Techniker, und auf diese Art & Weise wurden zusätzliche Stellen für Nachtwächter bzw. zumindest Schlafstellen für Angestellte im selben (noch) türlosen Gebäude geschaffen.

Heinkel 04Heinkel 05Heinkel 06

=> Jetzt muß nur noch die Notwendigkeit der technischen Zuverlässigkeit der Fahrzeuge durchgesetzt werden: aber WER wird schon sein politisches Amt über Nacht zur Verfügung stellen wollen… :))

An dieser Stelle die neuesten Bilder vom Heinkel-Feldflugplatz: das Rauchen wurde untersagt, aber dafür gibts auch elektrischen Stromanschluß.. :))

Heinkel 01Heinkel 02Heinkel 07

Damit verbleiben wir wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

Nachtrag

…eigentlich war der Bericht bis zu dieser Stelle fertig und sollte gleich veröffentlicht werden – aber was läuft in Paraguay schon im normalen Gleise..? :))
Kurz nach Anschluß des Feldflugplatzes an’s Modell-Stromnetz zieht in Natura hier in der Gegend ein weiteres Mal ein stürmisches Gewitter auf und reißt Äste ab, die die real existierende Stromverbindung kappen 😥 und den Arbeitern der Stromgesellschaft einen arbeitsreichen Feierabend bescheren – unten angehängte Bilder entstanden während der halbstündigen Unterbrechung der Stromversorgung.
Fazit: nie wieder Strommasten für’s Diorama, wenn es mit so Auswirkungen auf’s echte Leben einhergeht… :-/ :))

Heinkel 12Heinkel 08Heinkel 09Heinkel 13

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Advertisements