Schlagwort-Archive: Carneval guaireno

Nächtliche farbenfrohe Tränen VI, Nachtrag Filme

Standard

„Es gibt Menschen, die nicht leben, sondern gelebt werden.“

Karl May 02

Zum 170ten Geburtstag (25ter Februar) des „herrlichen sächsischen Lügenboldes“ (H. Kant) und Winnetou-Schöpfers Karl May :p :p trifft eingangs erwähnter Satz in neuerer Zeit wohl immer noch oder besser verstärkt wieder zu; ob sich in seiner Heimat der Begriff „deutscher Volksschriftsteller“ noch lange halten wird, sei -bei der Beibehaltung der 5-Parteien-Diktatur- dahingestellt….

Karl May 01Karl May 03

Nun zum Ende des Karnevals schnell noch zwei weitere Video’s vom hiesigen bunten Treiben nachgereicht; schneller ging’s leider nicht: dank Blogfreund Flogni ließ sich auch das Problem mit der Reduzierung in den Griff bekommen – Danke nochmals!! Viel Spaß beim anschauen!! :p

„Erzähle nicht die Wahrheit, solange dir etwas Interessanteres einfällt!“
Karl May

Damit verbleiben wir wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Euer Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

Und hier gibt’s nochmal die Fotos dazu…. Karneval 2012

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Werbeanzeigen

Nächtliche farbenfrohe Tränen VI

Standard

„Die Kunst der Besteuerung liegt darin, die Gans so zu rupfen, daß sie unter möglichst wenig Geschrei soviel Federn wie möglich läßt.“ 😐
Aber, aber, Monsieur le Marqius de Colbert – wer wird denn diesen bunten Geschöpfen noch die Federn wegnehmen wollen..?
Als Finanzminister Ludwig XIV. mußte er natürlich so denken; in heutigen Zeiten allerdings hat es den Anschein, als müßte demnächst immer mehr Leuten als Bekleidung ein Federkostüm reichen…..
Am gestrigen Freitag nun fiel der Startschuß des hiesigen Karnevals. :p
Viel wurde im Vorfeld spekuliert über die Durchführung, wurde doch die Strecke neu gelegt – nicht mehr durch die Innenstadt Villarrica’s, sondern quasi außen entlang.
Vom erlebten ersten Durchgang läßt sich sagen – Klasse!, man merkt wenig Unterschied. Die gewohnte Kulisse der Stadtverwaltung fehlt – dafür wurde in punkto Qualität sowie Quantität ein riesiger Zahn zugelegt :yes: :yes: im Vergleich zum letzten Jahre, wo irgendwie „die Luft raus“ schien….
Was blieb, sind die längeren Pausen zwischen den einzelnen Motivwagen und Trommelgruppen.
Aber nichtsdestotrotz zeigte sich der starke Wille, den Karneval wegen des „Umzuges“ nicht an eine andere Stadt im Lande verlieren zu wollen.
In motivlicher Hinsicht gestaltete sich das meiste in afrikanischer Thematik; bleibt abzuwarten, ob auch da Klagen wegen Rassismusverdachts eintrudeln…. :)) :))
Beginn der Veranstaltung war etwa um 22 Uhr – ein Ende war ab viertel vor 4 morgens in Sicht….. :yawn: 😳 )-o
Nun wünschen wir allen viel Freude an der Bilderauswahl & verbleiben wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Euer Team von „OUTLAW TODAY!“ :wave:

:zz:

Karneval 2012 - 01Karneval 2012 - 02Karneval 2012 - 03Karneval 2012 - 04Karneval 2012 - 05Karneval 2012 - 06Karneval 2012 - 07Karneval 2012 - 08Karneval 2012 - 09Karneval 2012 - 10Karneval 2012 - 11Karneval 2012 - 12Karneval 2012 - 13Karneval 2012 - 14Karneval 2012 - 15Karneval 2012 - 16Karneval 2012 - 17Karneval 2012 - 18Karneval 2012 - 19Karneval 2012 - 20Karneval 2012 - 21Karneval 2012 - 22Karneval 2012 - 23Karneval 2012 - 24Karneval 2012 - 25

Zur Abwechselung auch mal ein Kurzfilmchen….

Karneval 2012 - 26Karneval 2012 - 27Karneval 2012 - 28Karneval 2012 - 29Karneval 2012 - 30Karneval 2012 - 31Karneval 2012 - 32Karneval 2012 - 33Karneval 2012 - 34Karneval 2012 - 35Karneval 2012 - 36Karneval 2012 - 37Karneval 2012 - 38Karneval 2012 - 39Karneval 2012 - 40Karneval 2012 - 41Karneval 2012 - 42Karneval 2012 - 43Karneval 2012 - 44Karneval 2012 - 45Karneval 2012 - 46Karneval 2012 - 47Karneval 2012 - 48Karneval 2012 - 49Karneval 2012 - 50Karneval 2012 - 51Karneval 2012 - 52Karneval 2012 - 53Karneval 2012 - 54Karneval 2012 - 55Karneval 2012 - 56Karneval 2012 - 57Karneval 2012 - 58Karneval 2012 - 59Karneval 2012 - 60Karneval 2012 - 61Karneval 2012 - 62Karneval 2012 - 63Karneval 2012 - 64Karneval 2012 - 65Karneval 2012 - 66Karneval 2012 - 67Karneval 2012 - 68Karneval 2012 - 69Karneval 2012 - 70Karneval 2012 - 71Karneval 2012 - 72Karneval 2012 - 73Karneval 2012 - 74Karneval 2012 - 75Karneval 2012 - 76Karneval 2012 - 77Karneval 2012 - 78Karneval 2012 - 79Karneval 2012 - 80Karneval 2012 - 81Karneval 2012 - 82Karneval 2012 - 83Karneval 2012 - 84Karneval 2012 - 85Karneval 2012 - 86Karneval 2012 - 87

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Heute und damals

Standard

„Was ich besitze, mag ich gern bewahren.
Der Wechsel unterhält, doch nutzt er kaum.“

Den Worten des => dem heutigen TV-gebildeten deutschen Fernsehzuschauers wahrscheinlich immer weniger bekannten Dichterfürsten Goethe ist zu entnehmen, daß der Weimarer Amtsinhaber stolz war auf sein erreichtes – über seine Werteinstufung und Bedeutung für Deutschland war nie zu streiten; in heutiger „Der Islam gehört zu uns“ XX( :## -Zeit mit den aktuellen Parteien XX( allerdings….

Leider sorgt seit einigen Wochen auch im hiesigen Villarrica ein erfolgter Wechsel für viel Gesprächsstoff – nämlich derjenige der bisher bekannten Route des Karnevalumzuges. >:-(
Scheinbar vorbei -zumindest in diesem Jahr- der Zug durch halb Villarrica mit dem strahlenden Defile der spärlich bekleideten Mädchen vor der beleuchteten Kulisse der hiesigen Stadtverwaltung.

Gerüchten zufolge hätten sich Anwohner der umliegenden Straßenzüge über den nächtlichen Lärm beschwert, der dann hier an vier Tagen herrscht. Wer nun wirklich DIESEN Wechsel bewirkt & auch durchgesetzt hat, wird wohl schwer zu ergründen sein…

Aber immerhin wurde deswegen im Schnellverfahren die neue Umzugstrasse geteert – auch nicht schlimm.
Vorgestellt werden nun einige Bilder der neuen Strecke im Tageslicht, zwei Tage alt.

Stereofotos 01Stereofotos 02Stereofotos 05

Auf welche Art & Weise allerdings in genau drei Wochen die neue, verkürzte Strecke sämtliche Besucher fassen soll, erscheint immer noch schleierhaft.
Und es ist auch kein Zweifel über diese Entscheidung möglich – die Zimmererarbeiten für die Besuchertribünen sind nahezu abgeschlossen: in bewährter Manier konstruiert, wurden auch diesmal die Bretterböden wie einst vor viereinhalbtausend Jahren 😮 an den Sonnenbarken des Cheops quasi „genäht“- in unseren modernen Zeiten nun natürlich mit Draht.

Stereofotos 03Stereofotos 04Stereofotos 06Stereofotos 10

Trotzdem wünschen wir allen Besuchern und natürlich auch den Mitwirkenden viel Spaß an den tollen Tagen: am 10ten Februar gehts los!! :p :p

Hier noch die vollständigen Eintritts-Preis-Kategorien: Carneval Guaireno.

Nun noch für einige Blogfreunde :wave: :yes: das gewohnte s/w-Bild: ganz klar vom Auktionshaus, zeigt es die Meissener Albrechtsburg noch vor dem Bau der Türme zu Beginn des letzten Jahrhunderts.

Stereofotos 07Stereofotos 08

Und als hätten wir uns verabredet, brachten gestern abend liebe Freunde einen dieser originalen Bildbetrachter mit weiteren dieser Stereobilder ins Haus!

Stereofotos 16Stereofotos 15

ABSOLUTER WAHNSINN!!
Besser kann man es nicht ausdrücken – die Sache funktioniert wirklich!!
Sollte sich da eine neue, gigantisch angelegte Suche beim Auktionshaus ergeben…? :))

Stereofotos 11Stereofotos 13Stereofotos 14Stereofotos 12

Und => extra für Flogni :wave: die noch verschlossene Tüte mit den -hoffentlich- 1000 Teilen Herausforderung. Noch kein ❗ Tropfen Kleber dran…. :)) U-(

Stereofotos 09

Damit wünschen wir der geneigten Leserschaft ein schönes Wochenende und verbleiben wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Euer Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de