Schlagwort-Archive: Blog

Finale & neuer Anfang

Standard

01

„Endstation!“
Dieses Wort hört Charles Bronson an dieser Stelle im Westernklassiker „Spiel mir das Lied vom Tod“; selbiges Wort dient mir als Einleitung zum letzten Eintrag beim einstigen Anbieter blog.de … :`(

So hat man sich also nun entschieden, in den nächsten Tagen das Licht im Berliner Theater (gemeint ist leider noch nicht das dortige Polit-Theater..) zu löschen; der hauptstädtische blog Punkt DE schmeißt alle raus oder andersrum – da wird der Stecker gezogen.

Nach nun immerhin acht Jahren und vier Monaten Teilnahme an diesem bunten Circus triffts damit auch uns: anfänglich eher mehr oder weniger elegant hineingetreten in diese virtuelle Kritzelei-Welt sprang bei mir der Funke denn doch recht schnell über, ist damit doch die Mööhchlichgeed in die Hand gegeben, außer wörtlichen und bilderbunten Info’s über unsere neue Heimat Paraguay weitaus mehr an den Mann und die Frau von außerhalb zu bringen.. :yes:

Deshalb nun an dieser Stelle ein Dankeschön an alle Leser, Abonnenten und Kommentatoren, die uns in diesem Lebensabschnitt in Paraguay begleiteten und die aus den Beiträgen Informationen ziehen konnten; sich vielleicht oft an politischen Seitenhieben, die alte Heimat betreffend, Andeutungen oder Karikaturen erfreuten, wohl auch störten, zu selbigen vielleicht auch manchmal (..heimlich..?) applaudierten – oder diese textlichen Anmerkungen zwischen den Zeilen nur selten fanden und/oder einfach ignorierten:
Jede Menge Spaß bereitet diese Mixtur aus Zitaten und Jahrestagen und aktuellen Bezügen in jedem Fall schon beim schreiben!

=> In letzter Zeit teilt uns eine junge Frau :wave: oft unmittelbar nach dem Erscheinen des neuen Beitrages mit, daß der Redaktion schooon wieder einige nichtaktuelle Bilder bei der Fotoauswahl ‚reingerutscht sind: …wird sich wohl auch in Zukunft nicht ganz vermeiden lassen, fürchten die redaktionellen Mitarbeiter.. B) :>>

Ein Dank auch an alle, die trotz monatelanger Modellbaubeschreibungen „dabei“ blieben; Danke auf der anderen Seite ebenso für die zuverlässige norddeutsche Hilfe besonders beim letzten Occre-Modell! Und ebenso gehen viele herzliche Grüße nach „Willy-ans-Fenster“-Erfurt; bestimmt gibts auch in nächster Zeit wieder bilderliefernde Reisen nach Porzellan-City..! :p :p :wave:

„Alles, was einen Anfang hat, hat auch ein Ende – und meistens hat das, was ein Ende hat, auch eine Fortsetzung.“ ❗ :p

Und diese Fortsetzung findet nun ab sofort hier bei wordpress statt!

Wir hoffen, auch an diesem neuen Ort zahlreiche Leserschaft gewinnen zu können..! :p

02

So kurz vorm Ende bleibt dennoch Zeit, am 6. December „Theo“ Westernhagen zum 67ten Geburtstag zu gratulieren – und an den 19ten Jahrestag der Vereinigung von Rahmen und Brooklandsgreener Spiti-Karosse in Koblenz zu erinnern:

Damit verbleiben wir an dieser Stelle wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Werbeanzeigen

Zwanzigelf

Standard

„Wenn’s zu Weihnacht schneit, ist Jahres Ultimo nicht mehr weit.“ U-(
Auch an dieser, aus bäuerlichen Kreisen stammenden Faustregel scheint nichts dran zu sein; trotz bevorstehendem Jahresende kein Schnee weit & breit, und so darf man => Blogfreundin pueten’s ansich packende Geschichten über meterhohe Schneeverwehungen, sich fast täglich übertreffende tiefe Temperaturen und das angeblich massenweise Auftreten von Pinguinen ganz nahe an bis inmitten der menschlichen Siedlungen getrost ins Reich des Märchens verweisen: ganz klar – manche Gruppen von Lebewesen haben nichts in Deutschland zu suchen, und Pinguine gehören nun mal auf die südliche Halbkugel.
Solche Geschichten fallen damit halt schnell auf…. :. :))

Neues Schild 01

Auch in dem nun rasant ablaufenden Jahr durchzogen nahezu Unmengen von Geschichten die hiesigen Breiten: wer mit wem, wozu & wodurch und vor allem womit; abwechslungsreichere Verwicklungen gab’s nur in der „Lindenstrasse“.
Immer mehr, wie aus dem regenfeuchten Herbstboden sprießende Blog’s versprachen schonungslose & ultimative Einblicke in Paraguay’s Hintergründe und Zusammenhänge – und reihten sich meist doch inhaltlich mehr oder weniger in schon bestehende einschlägige „DER wars!“- Foren ein: Erfahrungen werden oft nicht mehr in Jahren gesammelt, sondern aus „gilt-als-sicher!“- Dritthandgeschichten bezogenen Informationen aufgearbeitet und marktschreierisch den außenstehenden präsentiert.

=> Und doch wird dieses Jahr nicht aufgrund der üblichen alemannischen Spiegelfechtereien in der Erinnerung verbleiben; es bildeten oder verstärkten sich gar Freundschaften, wo fernab von Grundstückschiebereien in ganz anderen Bereichen Übereinstimmungen vorhanden sind, die teils nächtelang für Diskussionsstoff sorgten. :yes: :wave:

Die Richtungsweiser für den regionalen Strassenverkehr stehen seit wenigen Tagen vor den Toren Villarrica’s; die Richtung, die das neue Jahr nehmen wird, dürfte zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch etwas nebulös vor uns allen liegen – schlimmstenfalls geht die Welt erst 2012 komplett unter…:))

Neues Schild 03Neues Schild 04Neues Schild 05Neues Schild 06Neues Schild 07

So wünschen wir der geneigten Leserschaft, allen Blogfreunden und hiesigen Bekannten einen Guten Rutsch und ein sicheres Ankommen im neuen Jahre – und verbleiben wie immer mit den besten Grüßen als Euer Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

Neues Schild 02

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de