Ausschließlich fröhliche Menschen

Standard

„Ein moderner Optimist ist ein Mensch, der von den Ereignissen laufend dementiert wird.“
Zum 93ten des oft in eher komischen Rollen brillierenden britischen Schauspielers Peter Sellers wurde in der Redaktionsstube beschlossen, wenigstens diesmal im neuen Beitrag auf die ernsten Themen zu verzichten und vorzugsweise lächelnde Gesichter der Zeitgenossen abzubilden; beliebig, ob die aktuelle Schächtung bei Livemusik feiernde -und sich lachend dabei ablichtende- deutsche Sozialdemokratenriege auf der drübigen Halbinsel oder das freudige Konterfei des nun „abgelaufenen“ Präsidenten Paraguays nach der Botschaftsverlegung Paraguay´s  nach Jerusalem – was der „Neue“ Marito allerdings vor wenigen Stunden kurzerhand wieder rückgängig machte. 🙂
Für Fragen rund ums „auserwählte Volk“ also ab sofort bitte wieder in Tel Aviv anrufen. 🙂

 

Einen fröhlichen Eindruck offenbaren ebenso die Damen der emiratischen Fluglinie; in deren Vorstandsetage wurde in jüngster Zeit mit Zustimmung der Aktionäre entschieden, dringend benötigten weiblichen, flugbegleitenden Nachschub auf unserem Kontinent und – auch in Paraguay zu suchen: Afrikamerkel´s kriminelle Geburtenschwemme leert sich halt derzeit in anderer Richtung… 🙂
Die Konditionen für die Auswahl der Mädels sind nahezu härter als die politisch korrekte Duracell-Sitzreihenbefüllung bei Will & Maischberger: mindestens 1,60 m groß, fließende Englischkenntnisse und aufgeschlossenes Wesen gegenüber neuen Menschen, Orten und Situationen: zugegebenermaßen den letzten Punkt erfüllen ja die Talkshowlakaien – und das, obwohl das Umerziehungslager keinerlei Außengrenzen mehr aufzuweisen hat… 🙂

Doch auch der neue Landespräsi läßt sich bei fröhlicher Stimmung zeigen: beispielsweise hier (rechts im Bild) in seinem Haus. Der Name des neben ihm stehenden ist dem Landeschef leider zum gegenwärtigen Zeitpunkt entfallen; erst die unbarmherzigen Pressevertreter halfen auf die erinnerlichen Sprünge: Javier Santacruz liefert Schnee in unsern weitgehend Ski-und Rodeluntauglichen Breitengraden; dessen Verhaftung eben (..nicht nur..) wegen dieser Beruhigungsmittelgeschichte wird mit höchster Wahrscheinlichkeit einem Irrtum zufolge geschehen sein…. 🙂
Gegen das gezeigte Foto nimmt sich die Geschichte mit Tel Aviv wie Streit unter Briefmarkensammlern am Sonntagnachmittag aus…

In Zeiten von gleichberechtigten Frauenquoten darf natürlich auch die Darstellung von zufriedenen hübschen Mädels nicht fehlen; daß es dem paraguayischen Model Vivien Figueredo an nichts fehlt, was das Leben bequem macht, nun, davon ist auszugehen…

Damit wünschen wir der geneigten Leserschaft ein schönes Wochenende und verbleiben wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Team von „OUTLAW TODAY“!

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de
Advertisements

Über canneletto

Also gut - im Jahr 2005 ist in Deutschland für uns die Grenze des erträglichen erreicht. Als Konsequenz sind wir im Juli desselben Jahres nach Paraguay ausgewandert. Wir, das sind: Steffen (48) und Magali (so um Mitte 30 - sorry, Frauen sind eben eitel...). Seit 10 Jahren führen wir nun in Villarrica das einzige deutsch-sprachige Hotel-Restaurant "Paraiso". Besucht uns in unserem Blog oder hier vor Ort und erfahrt die unglaublichsten - weil wahren - Geschichten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s