Oktober-Bewegung

Standard

Die Tage um den 20. Oktober jeden Jahres sind seit langem gekennzeichnet durch reichlich Bewegung, und das quer durch viele Zeiten; der Schreiber dieser Zeilen ist selbst durch ein Ereignis davon betroffen: an diesem Tage vor nun elf Jahren erfolgte der endgültige Startschuß für die „Auswanderung Jetzt!“-Aktion; vorher galt es „lediglich“, den Durchmarsch durch das in Anspruch genommene Koblenzer Arbeitsgericht zu absolvieren.. :p

Im Oktober 1805 steuerten die damaligen Seemächte auf die für alle Seiten verlustreiche Schlacht bei Trafalgar zu, und nur 105 Jahre später erfolgte an genanntem Tage ein weiterer maritimer Höhepunkt: der Stapellauf des „Titanic“-Schwesternschiffes „Olympic“: ihr blieb ein eisbergiges Schicksal erspart; das Ende wurde ihr 1935 eher profan mit dem Schweißbrenner bereitet. 😥

Super 02

Der Brückenschlag zu unserem Binnenländle ist nun relativ leicht zu schaffen: auch in unserm Städtchen absolvierte vor wenigen Tagen ein Fahrzeug seine Taufe, wenn es sich dabei auch um ein weitaus kleineres und leistungsschwächeres Gefährt handelt..

Super 09

Die Rede ist vom nun verfügbaren Auslieferfahrzeug des relativ neuerbauten „S-Express“-Supermarktes. Bei der Anschaffung des motorisierten Lastesel’s gab es anfangs noch eine alternative Möglichkeit; leider gab die beim anderen Transporter vorhandene Kühlkammer dann doch den Ausschlag – dennoch hier ein Bild des Beinahe-Wägelchens… 😮

Super 03

Nicht alle Mitbürger :> stellen in diesen Tagen die Kostenfrage; auch auf die Gefahr der Verunglimpfung hin haben wir das dennoch gewagt und erhielten folgende Auskunft, die Tarife der ins-Haus-Lieferung betreffend:
BIS 100tausend Guaranies Einkaufssume kostet der Bringservice 5.000 Guaranies zusätzlich, und AB bzw. ÜBER einhunderttausend Guaranies ist der Transport dann gratis.

Super 05

Der Radius des Liefer-Mefftels wird mit „Kreis Villarrica“ angegeben; zu beachten ist, daß bisher keine Möglichkeit besteht, Schweinefleisch bzw. schweinefleischhaltige Speisen vom übrigen Einkaufsgut während des Transportes separat gelagert zu transportieren.

Überlandfahrten sind derzeit nicht geplant. Die tägliche Betriebszeit befindet sich analog zu den Öffnungszeiten des Supermarktes; keine schlechte Idee also – und nicht mal teuer…

Aufgekommene Gerüchte über Geschlecht und Alter der/des Fahrers können leider nicht bestätigt werden; dabei kursierende Bilder entsprechen keineswegs der Wahrheit!! 😥

Super 04

Damit wünschen wir dem Betreiber des Supermarktes weiterhin viel Glück und verbleiben wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

An dieser Stelle schon eine kurze bebilderte Vorschau auf die nächsten Themen: 😮 :wave:

Super 01Super 07Super 08

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Über canneletto

Also gut - im Jahr 2005 ist in Deutschland für uns die Grenze des erträglichen erreicht. Als Konsequenz sind wir im Juli desselben Jahres nach Paraguay ausgewandert. Wir, das sind: Steffen (48) und Magali (so um Mitte 30 - sorry, Frauen sind eben eitel...). Seit 10 Jahren führen wir nun in Villarrica das einzige deutsch-sprachige Hotel-Restaurant "Paraiso". Besucht uns in unserem Blog oder hier vor Ort und erfahrt die unglaublichsten - weil wahren - Geschichten!

»

  1. Moin Canneletto,

    so ein „Fahrer“ würde aber sicherlich die Umsätze steigern und wenn Sie dann noch den Kühlschrank auffüllt.

    :)):)):))

    Aber das Goli sieht auch gut aus.

    Liken

  2. Hm..dann sollte ich mich um den Posten des Aufsehers über die Kühlschrankbefüllung schon jetzt bewerben; das Wort „Kontaktperson“ bekäme dann eine neue Bedeutung: aber wie siehts dann mit der Zukunft der nächsten Dioramen aus..? 😉 :.:))

    Klasse Linkbild; wieso haben wir uns vorher mit Panzer IV so lange beschäftigt..??!! :))
    Moin Brother!

    Liken

  3. Moin Canneletto,

    weil es hart auf Weihnachten zugeht, muss das Sortiment eben erweitert werden.

    Du kannst bei Dir ja einmal ein Casting veranstalten:

    :)):)) Ich denke, danach darfst Du Dioramen bis zum Abwinken bauen 😉 :)):))

    Liken

  4. …aujaahh, bin dabei; lecker Mädche: was aber, wenn alles später eine Eigendynamik bekommt & schief geht.. ;):)) Dann bräuchte es wohl mehr als zwei Ausreden- auf wen könnte ich mich denn dann berufen..? :p:)) Karl May scheidet leider aus…

    Nun kommt dies wieder in die engere Auswahl…;)
    Moin Brother!

    Liken

  5. ..oh Man, da ist Bewegung drin; der hat sich richtig Mühe gemacht; vielleicht hätte ich vor nem knappen Jahr denn doch auch den Halbketten-Hanomag mit herkommen lassen sollen…egal- ich habe nun eben „nur“ Panzer IV zu verwenden..Grund genug, weitere Diorama´s zu beantragen..;) :p
    Moin Brother- Danke für den Link!!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s