Shopping?? – Einkauf!

Standard

Supermarkt 01

„Ein Blick in die Welt beweist, daß Horror nichts anderes ist als Realität.“
Zum 114ten Geburtstag (13. August) des britischen Filmgenies Alfred Hitchcock läßt sich über die Treffsicherheit seiner Weltsicht immer noch staunen; während in Paraguay der 57 jährige neue Präsident Cartes in wenigen Tagen die Amtsgeschäfte übernimmt, steht der alten Heimat die „Wahl“ B) noch bevor – als gesichert dürfte gelten, welches (zweckbezogen) buntbespaßte Land durch -unter anderem- geleistete Zahlungsversprechungen härter fallen wird: präziser natürlich die lachenden Bewohner, nicht 🙂 das Land…

In weitaus mehr als filmische Realität hat sich vielenortes das hiesige Warenangebot entwickelt; in unserem achten Jahr nun stellt sich ein immer breiteres Sortiment in vielen Bereichen ein – doch auch hier wird an neuen Supermarktkassen eine weitaus höhere Preistendenz als 2005 angenommen.

Kein Zweifel – auch die Käuferschicht für goldene Wasserhähne ist in Paraguay vorhanden; meist steht deren Anwesen von hölzernen Herbergen umsäumt. Doch auch in selbige hat das schnurlose Flachbildtelefon längst Einzug gehalten; einigen Medizinexperten zufolge wird unsere Generation noch das untrennbare Verschmelzen von menschlichen Gliedmaßen mit Handys erleben – endlich hat der Homo Sapiens die Evolution überlistet, wenn nicht gar grundlegend verbessert… B)

Untenstehende Bilder geben einen Eindruck des gründlich überarbeiteten Stock-Marktes im benachbarten Oviedo wieder: kurioserweise hat beim Preisvergleich bei den meisten Preisen unser Villarrica die Nase vorn – im Schnitt sind „wir“ um 1.000 bis 3.000 Guaranies günstiger.

Supermarkt 12Supermarkt 13Supermarkt 14Supermarkt 15Supermarkt 16Supermarkt 17

Bei dieser Gelegenheit seien Aufnahmen aus dem dortigen Badezimmer-Fachgeschäft hinzugefügt.

Supermarkt 02Supermarkt 03Supermarkt 04Supermarkt 05Supermarkt 06Supermarkt 07Supermarkt 08Supermarkt 09

Der am selbigen Tag absolvierte Einkauf im Machetazo-Supermarkt liefert für heute die letzten Schnappschuß-Bilder des Besuches im größeren Nachbarort. Aber DA wohnen wollen…?? 8|

Supermarkt 18Supermarkt 19Supermarkt 20

Au stimmt ja: für Blogfreund Brother noch ein Bild des Bier-Regales :p des größten Supermarktes in Villarrica!! :wave:

Supermarkt 10Supermarkt 11

Für Blogfreund Flogni :wave: noch einige Bilder der besprochenen Federkapsel 😥 😥 samt nun „halb-verwaistem“ Werk – die Reparatur in Porzellan-City bleibt wohl unausweichlich… B)

Supermarkt 21Supermarkt 22

Damit verbleiben wir wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Werbeanzeigen

Über canneletto

Also gut - im Jahr 2005 ist in Deutschland für uns die Grenze des erträglichen erreicht. Als Konsequenz sind wir im Juli desselben Jahres nach Paraguay ausgewandert. Wir, das sind: Steffen (48) und Magali (so um Mitte 30 - sorry, Frauen sind eben eitel...). Seit 10 Jahren führen wir nun in Villarrica das einzige deutsch-sprachige Hotel-Restaurant "Paraiso". Besucht uns in unserem Blog oder hier vor Ort und erfahrt die unglaublichsten - weil wahren - Geschichten!

»

  1. Es gibt kein Bier in Paraguay, es gibt kein Bier …. :))

    Moin Canneletto,

    Schade irgendwie – viel Platz im Regal und kein richtiges Bier dabei. :)):))

    PS Heute vor 52 Jahren war es einem gewissen Walter U. nicht mehr gut genug, Sandburgen bauen zu können.

    Liken

  2. Morjen Canneletto!

    Also zu DDR-Zeiten, wo es (fast) nichts gab, hätte ich selbst diese Feder wieder aufgearbeitet. Dann muß das Schlagwerk eben zweimal die Woche aufgezogen werden.

    Aber lass mal lieber einen ran, der weiß, was er da tut. 😉

    Grüße aus dem Vogelhaus! :wave:

    Liken

  3. PS. Hast du meine PN bekommen?

    Zur Zeit weiß man bei blog.de ja gar nicht, ob das, was man geschrieben hat, auch irgendwo angekommen ist. 🙄

    Liken

  4. …momentan komme ich nicht ans blog.de Postfach ran; die NSA oder halt BND halten alles wahrscheinlich für ne Verschwörung….:)) Was meinste, was passiert, wenn ich zugebe, daß ich schon von metallischen Stiften träume..:)):))
    Moin Flogni!!

    Liken

  5. :p:p
    Gleich fahren wir in besagten Radeberger liefernden Supermarkt- ich könnte paar Büchsle für Dich beiseite legen lassen..:p:p Was bin ich froh, daß diese Versorgung nach ner längeren Pause wieder gibt..:)):))

    Wie sollte ICH DIESES Datum vergessen: heute abend läuft dann Adenauers Rede dazu von Silberscheibe…könnte ich aber eigentlich jetzt schon mal laufen lassen…:p:p:))
    Moin Brother!

    Liken

  6. Mittlerweile habe ich mir angelesen, daß Verstellung aufgrund fehlender Federspannung bei einem Becker-Werk durch (mehrmals) Drücken eines kleinen Hebels hinterm Zifferblatt kompensiert werden kann, sollte tatsächliche & geschlagene Zeit nicht mehr übereinstimmen. Angeblich sollen ja auch Schlagwerkfedern länger sein als die vom Laufwerk- ich lasse mir die Länge der Feder dann mal durchgeben…
    Außerdem helfe ich mit der Versendung der Kapsel einem Hochwasseropfer: 0.20

    Nabend Flogni!

    Liken

  7. Hach, dafür ist deine Nachricht dann auch gleich in sechsfacher Ausführung bei mir angekommen. Hey, das grenzt schon an SPAM. :)):)):))

    Liken

  8. Etwas Grundwissen, und schon erklärt sich manches Problem von alleine. 😉

    Zu den Federn: Habe ich nie gemessen, aber…

    Beide Federgehäuse sind gleich groß. Wenn ich da eine längere Feder reinzwinge, kann die nicht mehr Kraft als die Kürzere aufbringen, weil sie gar nicht den Platz hat, um diese zu entfalten. Und längere Laufzeiten kann ich auch nur bis zu einem bestimmten Punkt erreichen.

    Was da mehr Sinn macht, und das konnte ich früher auch öfters beobachten, ist, daß die Schlagwerksfeder etwas dicker ist. Eine etwas dickere (dafür aber auch etwas kürzere) Feder im gleichgroßen Gehäuse bringt mehr Zugkraft.

    Liken

  9. ..wie das? Mir wurde das Reparatur-Männeken angezeigt, und da habe ich gleich alles nochmal abgeschickt.-NSA wird darüber ne andere Theorie haben, denke ich. Aber zum Glück ist die Ausspähaffaire ja „vom Tisch..“ :)):))
    Moin Flogni- viele Grüße aus der Kälte!!

    Liken

  10. ….das sind Tage, an denen ich wieder feststelle, `84 den falschen Job gelernt zu haben..( …hättest aber auch mal anrufen können vorher..) :)):)):))

    Stimmt!! Klar- länger heißt auch größere Federkapsel. Also machts doch NICHT die Länge…:)):))
    Aber ne dickere Feder ist doch nicht soo biegsam, oder..?
    Moin Flogni- vielen Dank übrigens für Deine Hilfe & Beratung!!

    Liken

  11. Nun ja, das blaue Männchen sehe ich inzwischen so oft, daß ich schon am Überlegen war, ob es bei mir einziehen will. 🙄 :)):))

    Liken

  12. …ich glaube, Samstagmorgen geht die Federkapsel auf die Reise; paar Tage noch Südamerika, und bald der triumphale Einzug in Porzellan-City…:p
    Und trotzdem muß ich den Stern des Hammers nochmal bisle (zurück)umstecken- wird schon werden..:p:p:p
    Moin Flogni- schönes Wochenende Euch!!!

    Liken


  13. Warum nur komme ich da nicht eher drauf..??
    Hm..demzufolge würde der obere Stift im Anlaufrad bei mir richtig sitzen…
    Nabend Flogni!

    Liken

  14. Morjen Canneletto!

    Habt ihr vor Ort keine Uhrmacher, die sich mit sowas auskennen?

    Euch ebenso ein schönes Wochenende! :wave:

    Liken

  15. :)):)):)) Nee, öhm…Uhrmacher gibts schon, und mir hat auch schon ein hiesiger Mechaniker eine neue Feder in eine Kienzle Taschenuhr eingezogen & selbige mit einem neuen Glas versehen. Aber danach kamen nur noch schlechte Erfahrungen….Und man selber wird durch eigene Bestrebungen ja auch nicht dümmer..;):p
    Übrigens ist die Federkapsel seit heute unterwegs; momentan ist sie in Arg, dann gehts nach Uru, und Anfang September liegt sie wohl in Meissen..:p:p:p So ist der Koffer-Postweg sicherer.. 🙂
    Moin Flogni- viele Grüße aus dem 22° kalten Paraguay!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s