Film. Reif?

Standard

„Ein Film…Was kann das schon sein, wenn es die Zensur erlaubt hat.“

Zum 70ten Jahrestag (26.11.) der Erstaufführung des Klassikers „Casablanca“ :p nähern sich die Worte des deutschen Journalisten Tucholsky immer mehr der aktuellen Realität an; aber wer stört schon gerne ein lachendes/schlafendes Publikum..? B)

Wahlen 02

Und doch gibt’s an dieser Stelle ebenso ein kleines Filmchen: der derzeit laufende Wahlkampf um die begehrten Abgeordnetenplätze für’s paraguayische Parlament mobilisiert wieder zahlreiche Parteigänger, die sich singend & tanzend für „ihren“ Kandidaten einsetzen.
Doch undenkbar wäre so ein Wahlgang ohne -fahrende- lautstarke Propaganda, die allen warmes Brot, nur saisonale Arbeit, tägliche Lohnerhöhungen und eßbares Mondgestein verspricht und wirklich am Wahltag selber ein Essen, die benötigte Tankfüllung oder neue Dachplatten samt Nägeln gegen das begehrte Kreuzchen liefert.

Wie’s ausgeht, ist nicht abzusehen – auch der liberalen Partei werden Chancen eingeräumt….

Wahlen 04

So Freunde, hier sollte jetzt eigentlich der Film kommen….aber schöne digitale Welt – Kamerasoftwähr tut nich so wie sie soll…

Dafür gibt’s für einen treuen Leser aus Leipzsch hier 2,3 Bilder – ok, Du hattest recht: FERTIG!

Wahlen 06Wahlen 03

In den letzten Tagen lieferte der Nachwuchsloro (der sprechende „Bitterfelder Giftzwerg“ erhielt durch eine nachlässige :## :## -und seitdem Kartoffeln schälende- Fütterin die Freiheit) einigen Kummer: schwach & matt, behält ihn derzeit die futtergebende Spritze und die wärmende Decke im Leben….

Wahlen 05

Vergangenen Samstag erhielt die hiesige „ständige Ausstellung“ :p ein neues Objekt: leider stellt dies ein Abschiedsgeschenk einer Blogfreundin aus Paraguay dar:
vielen Dank nochmals für den Grünen, der schnell seinen Platz gefunden hat & Euch dreien recht viel Glück beim Neustart!!! – man liest sich doch..!! :p :p
=> => Und nicht die Livebilder vom nächsten Wettenberg-Treff Ende Juli vergessen!! :p :p

Wahlen 01Wahlen 07

…nicht vergessen soll der 127te (26. November) Geburtstag des deutschen Kanzlers Brüning sein: unfassbar, daß die „beste Regierung aller Zeiten“ mit IM „Erika“ an der Spitze Brüning’s Arbeitslosenzahl verdoppelt hat und gleichzeitig einen Weg aus der (hausgemachten) Krise wissen soll….. :no:

Damit verbleiben wir wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Team von“OUTLAW TODAY“! :wave:

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Über canneletto

Also gut - im Jahr 2005 ist in Deutschland für uns die Grenze des erträglichen erreicht. Als Konsequenz sind wir im Juli desselben Jahres nach Paraguay ausgewandert. Wir, das sind: Steffen (48) und Magali (so um Mitte 30 - sorry, Frauen sind eben eitel...). Seit 10 Jahren führen wir nun in Villarrica das einzige deutsch-sprachige Hotel-Restaurant "Paraiso". Besucht uns in unserem Blog oder hier vor Ort und erfahrt die unglaublichsten - weil wahren - Geschichten!

»

  1. Moin Steffen.
    Ein letzter Gruß aus dem benachbarten Independencia.
    Das Geschenk hat schon seinen Platz bekommen wie ich sehe- super !
    Der Wahlkampf ist ja in Deutschland nun auch in vollem Gange und mal sehen wer hier in Py und dort in D. das Rennen macht.
    Lustiger finde ich den Wahlkampf mit lauter Popmusik und Böllerschüssen natürlich in Paraguay.
    Im nächsten Urlaub sehen wir uns (falls nicht doch vorher die Welt untergeht) !
    LG auch an die Chefin

    Liken

  2. …und wieder ein Projekt fertsch. Wieviele Stunden haste denn insgesamt gebraucht ?
    Man könnte auch sagen, „Projekt trotz teilweise widriger Umstände vorplanmäßig und zur vollsten Zufriedenheit abgeschlossen“.

    Bis in PY grüne Ampelmännchen an den Kreuzungen angebracht werden, schreiben wir bestimmt das Jahr 2085

    PS: hat die Cheffin etwa das Nudelholz auf den Tresen gelegt ?
    …,also ich an deiner Stelle würde den Fluchtweg hintenraus immerschön freihalten.

    Bei euch werden den Liberalen zur nächsten Wahl noch Chancen eingeräumt ,und hier dümpeln sie so bei 5% rum, nach dem Motto,
    „es ist kein Tsunami, nur ne kleine Westerwelle“.

    …, in diesem Sinne viele Grüße in die Hitze Paraguays !!!

    Liken

  3. …hm: der Rumpf war schon seit 2004 fertig- Bauzeit..etwa 4 Wochen damals. Und die reine Bauzeit nun war vom 30. 8. bis zum 22. 11. Knapp drei Monate also nochmal. Die nun bestellte Vitrine wird hoffentlich nicht ganz so lange dauern…scheint aber so…..:.
    Wofür bräuchte denn die Chefin bei mir ein Nudelholz????? :)) :.

    Politisch wird sich wohl grundlegend nix ändern; für die Leute ist halt zu wenig da in fast jeder Hinsicht….aber solange denen keiner die dudelnde Musik abstellt, bleibt alles ruhig. Kennen wir ja. 😉 :))
    Moin, moin & viele Grüße aus Villarrica!

    Liken

  4. …wobei ja der Wahlkampf in D nur eine Farce ist: würden Wahlen was ändern, wären sie verboten. Außerdem haben die 5 Blockparteien den Erhalt des J..entalers auf die Banner geschrieben- koste es, was es wolle….

    Aber ich hoffe doch, daß wir uns nächstes Jahr wiedersehen…!!!!
    Viele Grüße nochmals & einen Guten Start!!!!!!!

    Liken

  5. Genau!
    …jetzt müßte man nur noch wissen, ob der „überlebt“ hat oder in der Zwischenzeit ebenso angepaßt wurde wie die meisten Befolger seiner Lichtsignale….:.
    Moin, moin & liebe Grüße vonne Kaffeetafel!

    Liken

  6. Nicht Jeder kann den Schnee auch leiden. 😉
    Und Politik wird uns jeden Tag um die Ohren gehauen. Dazu noch grottenschlecht. Wer einen politischen Blog betreibt hat meine Aufmerksamkeit nicht.
    Moin Canneletto!

    Liken

  7. Das neue System ist noch gar nicht ausgereift. Wer soll also das Unvollendete stürzen?
    Moin Canneletto!

    Dann gibt es noch die, die lieber abhauen. 😉

    Liken

  8. Ich denke mal, daß auch das „neue“ plutokratische System zum scheitern verurteilt ist- es ist menschenverachtender als alles, was es bisher gab….

    Naaa???? Du wirst doch nicht etwa MICH gemeint haben..????? :))
    Moin Maenne!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s