Rücken an Rücken

Standard

Ostergruss

„Das Lesen ist ein Thermometer, die Bildung des Volkes zu messen.“
Den Worten des in unserem schlesischen Breslau geborenen Philosophen und Publizisten Friedrich Schleiermacher sollte wohl besser nicht sehr tief nachgegangen werden; spätere Generationen werden dies wohl wieder erledigen…. :-/

Von den nun seit mehreren Stunden beladenen Bücherschränken gibt es nichts neues bemerkenswertes zu vermelden; ein strukturelles Versagen der Einzelbretter oder gar Außenwände 8| ist zur Zeit nicht feststellbar.

Anbei nun die aktuellen Bilder der Neuanschaffung; beim Einräumen übrigens tauchten wieder Exemplare auf, die längst als verschollen galten – hier eine Skizze aus einem Band mit einem Querschnitt durch die Münchener „Fliegenden Blätter“, die von 1845 bis 1944 existierten.

Schränke 15Schränke 16Schränke 17Schränke 18Schränke 19Schränke 20Schränke 21

Damit wünschen wir der geneigten Leserschaft ein frohes Osterfest & erholsame Festtage!!!! :wave: :wave:
Wie immer mit den besten Grüßen – Euer Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

Schränke 22
„Herrgott noch einmal, jetzt ist’s schon bald 12 Uhr – und noch kein Neger!“ 😛 :))

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Über canneletto

Also gut - im Jahr 2005 ist in Deutschland für uns die Grenze des erträglichen erreicht. Als Konsequenz sind wir im Juli desselben Jahres nach Paraguay ausgewandert. Wir, das sind: Steffen (48) und Magali (so um Mitte 30 - sorry, Frauen sind eben eitel...). Seit 10 Jahren führen wir nun in Villarrica das einzige deutsch-sprachige Hotel-Restaurant "Paraiso". Besucht uns in unserem Blog oder hier vor Ort und erfahrt die unglaublichsten - weil wahren - Geschichten!

»

  1. Die Schränke sehen supi aus !!!
    Ich würde zu gerne mal in Eurem Bücherfundus schnökern , und ich glaube , ich bräuchte monatelang ( oder länger ) keinen Fernseher mehr 🙂

    Frohe Ostern

    Liken

  2. Sowas in der Art bräuchte ich auch, sonst habe ich für meine Bücher bald keinen Platz mehr.

    Sehen gut aus! :yes:

    Liken

  3. So. Und jetzt den gesamten Inhalt des Schranks nochmals durchlesn. Is schließlich Ostern. Frohe Feiertage.

    Liken

  4. …dabei bin ich noch nicht sicher, selber Zugriffsrecht zu dem gezeigten Bücherschrank zu haben…:)) :)) :))
    Aber im ernst- wir sind echt froh, die Bücher mitgeholt zu haben! Und in MEINEN Schränken sind immer noch Exemplare, die ich seit dem Kauf vor etwa 25 Jahren noch nie gelesen habe…. :.:p
    Moin, moin & liebe Grüße vonne Kaffeetafel!
    Euch ebenso ein schönes Osterfest!!

    Liken

  5. ….bloß nicht; ich habe an meinen eigenen noch genug Lesestoff…fehlt nur die Zeit immer wieder…:.
    Moin, moin & viele Grüße aus Villarrica & zum Osterfeste extra noch!!

    Liken

  6. Darf die geneigte Leserschaft auch nach dem Preis für die Schränke fragen ?So mas o menos ? Gefällt mir echt sehr gut und staubt nicht so ein wegen der Glasfront.
    Und wenn du ganz lieb fragst, dann darfst du auch die Bücher der Chefin mal haben ! Ganz bestimmt.
    LG von der Farm

    Liken

  7. …aber sicher: drei Millionen hat der Spaß gekostet.
    Ohne Glas geht das bei Büchern wohl wirklich nicht; wäre zu schade drum; wenn man sie schon hierher geschleppt hat..
    Moin, moin & viele Grüße & sorry wegen der verspäteten Antwort!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s