Neues Jahr – neuer Loro

Standard

An erster Stelle wünschen wir allen Lesern ein gesundes neues Jahr; :p auf daß alle Wünsche in Erfüllung gehen, gestellte Ziele erreicht werden und dem Fernsehen in gewohnter Weise auch in 2012 nur glaubhafte, verläßliche Informationen entströmen…!

„Deutschland geht es gut.“ :p B)
Mit dieser erfreulichen Botschaft – keineswegs in böser Absicht aus dem Zusammenhang gerissen, sondern wörtlich der in den letzten Stunden des alten Jahres gehaltenen Durchhalteaufforderung der Staatsratsvorsitzenden XX( entnommen – beginnt also das Jahr 2012.
Die gezeigte, B) den globalen Gedanken der NWO-Elite unterstützende Version der „Ansprache zum neuen Jahre“ schlägt den Bogen zum 170ten Geburtstag des „sächsischen Lügenboldes“ Karl May, :p :p dessen erlebte Abenteuer im Orient den meisten der jüngeren Leser wahrscheinlich völlig unbekannt sind. 😥 😥

Eines der letzten Geschehnisse im vergangenen Jahre war die Neuanschaffung eines weiteren „Loro choclero“: kein Zweifel, daß er aus dem Baum gerissen wurde, um die Partykasse seines vorübergehenden Ersatzvaters so kurz vor dem Jahresende aufzustocken. >:-(

Loro 01Loro 02

Offensichtlich erst wenige Wochen alt, dafür im Gegensatz zu seinem älteren, hier ansässigen Kumpan aber mit zwei Augen, fällt der oder die Kleine durch bisher vorherrschende Namenlosigkeit und anhaltende Krächzstimme auf – die deswegen vermutete Verwandtschaft mit der sächsischen Saat- und Nebelkrähe konnte allerdings bisher nicht schlüssig bewiesen werden…. 😀

Bevorzugte Nahrung des kleinen grünen Zweibeiners sind immerhin schon Melone, Banane & importierte Sonnenblumenkerne aus dem wirtschaftlich starken Bulgarien. :.

Die zahlenmäßige Vermehrung durch Ankauf scheint eine Vergrößerung der Käfigfläche nach sich ziehen zu müssen; unerschiebe jetzt niemand Parallelen zum entstehenden Brüsseler Großreich…. B) :))

Zum heutigen Schluß noch ein wie ich denke passendes Zitat des sächsischen „Maysters“ aus seinem 10bändigen „Waldröschen“:
„Ein jedes Volk hat das Recht, sich selbst zu regieren.“

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Werbeanzeigen

Über canneletto

Also gut - im Jahr 2005 ist in Deutschland für uns die Grenze des erträglichen erreicht. Als Konsequenz sind wir im Juli desselben Jahres nach Paraguay ausgewandert. Wir, das sind: Steffen (48) und Magali (so um Mitte 30 - sorry, Frauen sind eben eitel...). Seit 10 Jahren führen wir nun in Villarrica das einzige deutsch-sprachige Hotel-Restaurant "Paraiso". Besucht uns in unserem Blog oder hier vor Ort und erfahrt die unglaublichsten - weil wahren - Geschichten!

»

  1. :)):)) Sag das nicht…

    Ein Freund von mir mußte als Baby mit zwei Löffeln gefüttert werden, weil es ihm mit einem zu langsam ging und er ständig gequarrt hat. :yes: Kein Quatsch!

    Wenn es ums Futtern geht, spielt das Geschlecht also keine Rolle. :)):))

    Liken

  2. Hahn oder Henne ? Oder (noch) nicht zu ermitteln ?
    Hauptsache er versteht sich gut mit dem Einäugigen.

    …,das Jahr ist ja noch nicht so alt, drumm gibt es nicht allzuviel Neues, außer vielleicht das wir wohl bald wieder einen neuen Bundespräsidenten bekommen,
    und das der Griechenpräsident gerade mitteilte, das er sich vorstellen könnte in wenigen Monaten aus der Eurozone auszutreten.

    Liken

  3. Nee, das soll fast unmöglich sein, den Unterschied rauszukriegen- bis natürlich irgendwann mal Eier da liegen….

    Ich vermute mal, daß damit nur die Aufmerksamkeit der Leute gleich am Anfang des Jahres auf den Statthalter Wulff gelenkt werden soll, denn man erinnere sich- der wurde nicht demokratisch gewählt, sondern von der FDJ-merggel eingesetzt nach ihrem Wunsche!!
    Hoffen wir nicht, daß im Hintergrund irgendeine andere Sauerei ausgebrütet wird von den Brüsseler Gangstern!!!

    ……….halte Dich fest: am 11ten Februar triffst Du hier ein? Dann viel vorschlafen: abends gehst zum Karneval-Umzug inne Stadt Villarrica! :p:p:p:p
    Moin, moin & viele Grüße aus dem heißßßßßen Villarrica!

    Liken

  4. …und was ist aus dem Frund geworden: ein ordentlicher Mensch, ganz klar!

    Aber ICH werde doch nicht zugeben, daß futtern hier an erster Stelle steht …:)) :))
    Nabend Flogni!

    Liken

  5. …bisher habe ich mich meist noch ohne viel Federlassen rausgewunden…:p:))
    Moin Maenne!

    ………….haste Dich echt mit Frau Ormuz getroffen??

    Liken

  6. …, irgendeine andere Sauerrei ausgebrütet wird.
    Könnte was drann sein. Guggst Du hier !
    http://www.goldseitenblog.com/dr_eike_hamer/index.php/2012/01/03/weshalb-wird-bundespraesident-christian

    Da muß ich guggen, das ich so schnell wie möglich vom Flughafen nen Bus zu Euch erwische, der Shuttleservice mit dem Helikopter wird mir zu teuer. Wann geht denn der Umzug los ?
    Ist an dem darauffolgendem WE auch noch mal Karneval ???

    Gut, mit viel Pennen vorher wird wohl nix werden, an dem Tag bin ich schon von ca 4 Uhr morgens unterwegs, aber ein alter Mann schafft das schon.

    Liken

  7. …sehr guter Artikel!!! Ich sehe es wirklich nur als großes Ablenkungsmanöver in einer Zeit, die von System-Redakteuren als „Nachrichtenarm“ tituliert werden- natürlich nur Nachrichten betreffend, die der herrschenden Diktatur dienen…

    :p ..reicht meist, um halb 10 abends inne Stadt zu sein. Geht in der Regel bis 2 oder halb 3 auch schon mal. Aber am kommenden WE ist dann nochmal Umzug- bei Regen dann die Woche drauf, hatten wir auch schon…
    Ooooch, bei DER Aussicht wirste bestimmt wach sein…:p
    Moin, moin & viele Grüße aus Villarrica!

    Liken

  8. Euch ebenso ein Gesundes neues Jahr!!!!
    oooch, den neuen Piepmatz hat sich die Chefin gegönnt, damit sind nun schon 3 hinter Gitter. :))
    Moin, moin & viele Grüße!!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s