Jetzt auch Schirme für Paraguay

Standard

„Wo es Liebe regnet, wünscht keiner einen Schirm“, sagt man im hoffentlich weiterhin gegen Großreichbestrebungen standhaften Dänemark. :p

Die Nachfrage nach immer größeren Schirmen ist ja in den letzten Wochen und Monaten beachtlich gestiegen; XX( kurioserweise werden dadurch in absehbarer Zeit sehr viele Menschen und folgenden Generationen „im Regen“ stehen… :`(

Und trotzdem ist im nun winterlichen Villarrica der Regen zum Wochenende wiedergekehrt; mit den folgenden Bildern wünschen wir der geneigten Leserschaft ein schönes Wochenende und verbleiben wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen als Euer Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

Wetter 01Wetter 02Wetter 03Wetter 04Wetter 05Wetter 06Wetter 07

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Werbeanzeigen

Über canneletto

Also gut - im Jahr 2005 ist in Deutschland für uns die Grenze des erträglichen erreicht. Als Konsequenz sind wir im Juli desselben Jahres nach Paraguay ausgewandert. Wir, das sind: Steffen (48) und Magali (so um Mitte 30 - sorry, Frauen sind eben eitel...). Seit 10 Jahren führen wir nun in Villarrica das einzige deutsch-sprachige Hotel-Restaurant "Paraiso". Besucht uns in unserem Blog oder hier vor Ort und erfahrt die unglaublichsten - weil wahren - Geschichten!

»

  1. Regen – ist doch was Feines :yes:
    Na ja ,
    nur nicht jeden Tag ….

    An den Fotografen – ein Dank für die schönen Aufnahmen

    Abendgrüße von der Insel
    :wave:

    Liken

  2. …aber zu dem Regen kommt jetzt noch die Kälte hinzu…
    Soll das jetzt wirklich bis Oktober so gehen…??? :))
    Oh, das Lob gebe ich gerne weiter!! :p
    Liebe Grüße aus dem Iglu! :))

    Liken

  3. …ist ja nicht so, daß ich DIR das nicht gönnen würde; aber Frau pueten könnte schon etwas mehr Kälte vertragen…:)) :))
    Moin Frau Hexe!

    Liken

  4. …bloß nix Frau pueten verraten; die ist schon seit Jahr & Tag grün & blau vor Neid über unsere (sonstigen) Temperaturen 😉 :))
    Viele Grüße aus kurz-vor-Villarrica!!

    Liken

  5. Oh, Danke!!

    Im Pool sind derzeit mickrige 14°; Tendenz nach unten: im Gegensatz zu den Diäten der Volkszertreter…gelesen..? :)) Die Schweine haben echt noch die Frechheit, das eigene Geld zu erhöhen…
    Viele Grüße aus dem eisigen Villarrica!

    Liken

  6. DER Link ist ja umwerfend; leider bestätigt das nur ein weiteres Mal meine Ahnungen.
    Zeit, die Flucht zu ergreifen für alle aufrechten Deutschen!!
    Viele Grüße nach Leipzig!!

    Liken

  7. Ich glaube, du gehst noch von den staatlichen Kassen der DDR aus!
    Gesindel?? Wir haben einen Fachkräftemangel und tausende Lehrstellen sind unbesetzt!!

    Liken

  8. Du findest also nix kriminelles an den Betrügereien der Banken…?????????????

    Mangel???????? Ihr habt knapp 20 Millionen ohne Job!!!!!

    Liken

  9. Ich weiß nicht, in welcher Presse du liest aber es sind unter 3 Mio und die hilfstrottel kann man nicht mal zum Erdbeerenpflücken gebrauchen!

    Liken

  10. :)) :)) Du solltest ALLE zusammenrechnen; sogar AH hatte weniger Leute ohne Arbeit!
    Keine Ahnung, was jetzt die Leute mit Dir machen werden, die 100 erfolglose Bewerbungen geschrieben haben…;) :.

    Liken

  11. …da muß ich jetzt überlegen; könnte länger dauern.. :))
    Ich glaube, wir haben beide in der Tasche, oder…? :))
    Moin, moin!

    Liken

  12. …wahrscheinlich reichts schon, wenn sie sich im wahren Leben mal treffen würden…..:)) Ich wette zwei Dollar auf Frau Hexe! :)) :))

    Liken

  13. Hm , kommt auf den Metallwert drauf an……. :))
    Leute, ich mutt`in` Bett; gleich halb 1…morgen gehts rund ……
    Gutes Nächtle!!

    Liken

  14. W I R K L I C H der Ekel vor dem Israel-„Geld“ und der undeutschen Gleichmacherei, die alles Große Deutsche im Multikulti-Wahn erstickt- so als wäre der Zweite die alleinige Schuld eines einzelnen, der noch dazu den Krieg aus seiner privaten Tasche gelöhnt hat. :)) :))
    Deutscher sein heißt für mich mit dem Herzen, nicht mit dem überwachten Chip-Paß mit dem verbrecherischen Sternenkranz der 12 Stämme. 😉 Deswegen läuft meiner am 18ten Januar ´14 aus…..
    Moin Maenne!

    Liken

  15. Ich bin gern Deutscher. Wahrscheinlich wäre ich auch gern Franzose.
    Ich nehme mir die Sippenhaft der Deutschen nicht an. Schließlich habe ich damals nicht gelebt.
    Aber ich bin froh in meinen Leben bisher keinen Krieg erleben zu müssen.
    Israel terrorisiert die Staaten im nahen Osten und die Palestinenser ganz besonders. Und zwar mit amerikanischer und deutscher Hilfe.
    Sie sind nicht besser als damals unsere deutschen Vorfahren.
    Mich ekelt das Verhalten der Israelis nur noch. Die Schuld trifft sie aber nicht allein.

    Moin Canneletto!

    Liken

  16. Ich sehe, wir verstehen uns voll & ganz! Genauso denke ich auch- ich muß mich nicht schämen, Deutscher zu sein!!
    Moin Maenne!

    Liken

  17. Ich werde mind. eine Woche in Urlaub fliegen.
    Es wird wohl Ägypten.
    Sowie ich gebucht habe, schreibe ich einen vor Glück übersprudelnden Beitrag und lasse euch an meiner Freude darüber teilhaben. :>>

    Liken

  18. …vielleicht kleine Monster mit behaarten Beinen, die der Wissenschaft bisher unbekannt waren…und gegen die es kein Gegengift gibt…:.:.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s