Wasser-Anschluß Teil 4

Standard

„Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.“
Den Worten Mark Twains zuzustimmen, würde das Eingeständnis bedeuten, daß er recht hat mit seiner Aussage. 🙄
Dabei unterscheiden sich beide genannte Jahreszeiten in Paraguay wirklich gravierend; bei Blogfreundin Pueten hingegen besteht der Unterschied zum Winter lediglich darin, daß in ihrem „Sommer“ die Pfützen meist nicht oder eher selten zufrieren. :)) :wave:

Verdient ist verdient, doch glücklicherweise ist Frau p. hart im nehmen )-o – genauso hart wie die letzten Tage & Stunden waren bei der Fertigstellung unseres bereits vorgestellten Projektes.

Leider weitete sich der vorher abgesteckte Zeitplan etwas nach hinten aus; schuld waren das Wetter, die stets anonym bleibenden „anderen“ sowie allgemeine und dahin nicht näher zu beschreibende Verzögerungen. U-(

Und doch sollte Mitte vergangenen Dezember die Integration (möge Hessen’s grüne Öztürk die Verwendung dieses äußerst rassistischen „Made-by-Thilo“-Wortes verzeihen!) des blauen Schutzanstriches beginnen – drei Wochen später als geplant, aber immerhin…
Insgesamt vier Anstriche sollten nach jeweiliger gründlicher Abtrocknung in der nächsten Zeit folgen – leider stand deswegen die weihnachtliche Tanne damals noch an einem blautrocknenden Beckenrand. 😥

red Pool 03red Pool 05

Die technische Einweisung ins „Pumpenhaus“ erfolgte noch vor der Endübergabe der Firma durch einen lieben Freund; :p einer der wichtigsten Wege war dabei die Durchquerung des Labyrinth’s vieler unterschiedlicher Meinungen, Rezepte & Vorschläge anderer zur Wasseraufbereitung und -behandlung mit den auch in Paraguay vielfältig vertretenen Mitteln: => „Pühten’s Flockungsmittel, garantierte 2011er Loreley-Abfüllung“ allerdings wird hier in Südamerika niemand einsetzen wollen…. 8| 😛

So präsentiert sich alles nun seit Anfang Januar einstiegsbereit – passend zu eingangs erwähntem hiesigem Sommer. :p

red Pool 01red Pool 04red Pool 02

Wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen: Euer Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Über canneletto

Also gut - im Jahr 2005 ist in Deutschland für uns die Grenze des erträglichen erreicht. Als Konsequenz sind wir im Juli desselben Jahres nach Paraguay ausgewandert. Wir, das sind: Steffen (48) und Magali (so um Mitte 30 - sorry, Frauen sind eben eitel...). Seit 10 Jahren führen wir nun in Villarrica das einzige deutsch-sprachige Hotel-Restaurant "Paraiso". Besucht uns in unserem Blog oder hier vor Ort und erfahrt die unglaublichsten - weil wahren - Geschichten!

»

  1. …ich besetzte schon mal den linken Liegestuhl! 😀
    Wunderbar sieht diese Anlage aus!

    Drei Wochen Verzögerung ist doch nicht so „schlümm“. (Ausdruck einer Enkeltochter, seitdem von uns übernommen).

    LG InneVer

    Liken

  2. …bei der Installation eines Sprungbrettes bin ich noch etwas unschlüssig; könnte ja sein, daß einige Frauen unsicher sind, von welcher Seite sie denn springen müssen…:)) :))
    Moin Flogni!

    Liken

  3. :)):)):))

    Dafällt mir ein…

    Eine Delegation kommt zur Begutachtung der neuen Schwimmhalle und freut sich, mit welcher Begeisterung die Leute vom 10-Meter-Brett ins Becken springen.

    „Hier ist ja richtig Stimmung.“, freut sich einer der Gruppe.

    Darauf der Bademeister: „Da müssen Sie erst mal gucken, was hier abgeht, wenn sogar noch Wasser im Becken ist.“

    Liken

  4. Gut geworden, und durch die Holzmöbel siehts gleich viel edler aus, als mit häßlichen weißen Plastegestühl.
    Der neue Rasen scheint auch schon gut angewachsen.

    ………………
    …ist gebongt!! Kühle Getränke sind bei Dir gratis!

    Das merke ich mir, mal sehen obs für mich auch zutrifft.
    (……., wenigstens das erste ?)

    Liebe Grüße,
    Andre

    Liken

  5. alo ich muß sagen wow wahnsinn solch eine entwicklung.mußte wirklich dreimal hinschauenwo es ist.sehr schön wirklich.hoffe es geht euch gut.sag allen nen lieben gruß

    alex mario und nick

    Liken

  6. ….der neue Rasen wird derzeit nahezu fast täglich mit bisle Regen erfrischt glücklicherweise…

    Aber sicher, klar vergesse ich das mit den Getränken nicht- jemand aus der Heldenstadt Leipzig hat´s verdient!
    Moin, moin & viele abendliche Grüße!!

    Liken

  7. …heute zum Donnersruhetag gabs Gelegenheit zum grillen; Zeit zum langsam-essen…:))
    Ab morgen gehts wieder heftig weiter….
    Aber dafür kommt Dienstag das fehlende Gewicht für die Uhr…eine der vielen…:))
    Nabend Frau Regina!

    Liken

  8. Ich bekomme ja gerade einen Grillplatz für meinen „Neuen“
    gebaut und dann , ja dann – wird wieder gegrillt :yes:

    Unser Nachbar hat auch ’ne Kuckucksuhr zu hängen ,
    aus der Colonia Tovar , nur ist dieses Dingens kaputt . Macht auch keiner hier ganz . Wer hat schon ’ne Uhr mit ’nem Piepmatz drin . Die meisten wissen nicht mal , dass es sowas Verrücktes überhaupt gibt … tz tz tz

    Liken

  9. Hey- die Aussenstelle…!!
    Uns gehts gut, und das mit den Grüßen wird erledigt!!
    Und selbst alles bestens……….??
    Übrigens: Esthermausi hat nach nun drei Jahren finanziell ausgeglichen….;)
    Liebe Grüße an die A4 mit dem Höhlerfest. Und leider 13 CDU-Sitze.. :))

    Geheimcode: Sanitärkriegtoberwasser 😉

    Liken

  10. ……….ich fall` ja vom Stuhl; der darf echt das Ende vom J..entaler verkünden….:.
    Für SO Neuigkeiten habe ich doch immer Zeit!! 😉

    Liken

  11. ……..Bilders her..!!

    Was ist denn an der Uhr peng..??? ;mach mal paar Bilders; geht das? Eigentlich leicht, sowas zum laufen zu bringen ist leicht: andersrum- läuft sie, wenn sie schief hängt..??

    Liken

  12. Muss ich echt mal fragen – ich weiß nicht , ob sie überhaupt schon mal ging . Er hat sie aufgehängt , weil sie ein Geschenk war und sie chic aussieht und weil so ein Dingens nicht jeder hat ….

    Liken

  13. Kein Quatsch- es gibt alte mit Batteriefach. Neue haben entweder ein Quartzwerk- oder eben Ketten zum aufziehen..am liebsten ein Regula-Werk 😉
    Hm, wie soll man dem Mann helfen? Kurzes Filmchen von Dir…?

    Liken

  14. na…da sind ja die 4sterne komplett ;-)sieht top aus!Grus aus paraguari…auch hier ist Sommer..langsambeweg..

    Liken

  15. Doch aber unser Urlaub ist schon fürs ganze Jahr verplant, wird eh hart werden, denn den mache ich erst über Weihnachten und Silvester…ansonsten gehts mal ne Woche nach Schweden und zu meinem Onkel, naja und ne Kur für 3 Wochen wollte ich auch noch beantragen…

    LG Katrin

    Liken

  16. :)) :)) Hatte ich schon geschafft: der falsche Hahn war zu…wenn ich DEN erwische. Dafür hat der Gärtner auch schon in die Absaugleitung vom Pool gehackt….:.:.

    Liken

  17. Vielen Dank! ……kommt genau richtig zur Badesaison im Januar :))
    Wie siehts bei Euch beiden aus mit PY ´11..??
    Liebe Grüße aus Villarrica!

    Liken

  18. Wirklich?? Wir haben gestern abend den ersten Teil gesehen….nicht umwerfend; und eine Bombe ist es wohl schon gar nicht gewesen- warum wird das so dargestellt..????

    Liken

  19. Ja, vorher liefen ja die Sender öfter; da wurde dann weggeschalten. Aber seit Juli 2005 ist Schluß mit dem ganzen Murks…
    Moin Herr Hadis!

    Liken

  20. ..und für hiesiges Fernsehen bleibt wirklich kaum Zeit. Glücklicherweise: gerade in diesen Tagen wird wieder ein Lokal abgegeben, wo wochenlang keine Kundschaft war…..

    Liken

  21. … ja, diese Problem gab es hier vor einigen Jahren auch. Aber seitdem in den meisten Lokalen nicht mehr geraucht werden darf, geht es ihnen wieder besser.

    Liken

  22. cool…toll was ihr bisher aus eurem Hotel gemacht habt…es wird immer luxuriöser…der Andrang an neuen Gästen wird enorm sein…wann setzt ihr euch zu Ruh? 😀
    war betonieren günstiger als Fiberglas?
    Grüzzle von hier

    Liken

  23. …vielen Dank!! :.
    Zur Ruhe setzen..? Nicht doch…jetzt gehts erst mal los :)) :))

    Ja, für uns stand von anfang an fest, daß keine Plastikwanne reinkommt; haben es auch nicht bereut….
    Liebe Grüße aus Villarrica!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s