Wasser-Anschluß Teil 3

Standard

Badenixe 01Badenixe 02Badenixe 03

„Willst Du, daß wir mit hinein
in das Haus dich bauen,
laß’es dir gefallen, Stein,
daß wir dich behauen.“

Nicht nur das Leben in Paraguay ermöglicht/verlangt bei einigen Landsleuten 😐 die Annahme von Decknamen; auch der deutsche Dichter und Freimaurer Friedrich Rückert, der Verfasser obiger Zeilen, veröffentlichte in napoleonischen Zeiten stellenweise seine Werke unter anderem Namen; meist als => Freimund Raimar.

Glücklicherweise mußten bei unserem Bauvorhaben keine Steine mehr behauen werden; zur Verfügung standen die hier üblichen Ziegel aus Mürbeteig; abzüglich der Gewürze selbstredend.. :))

Schnell wuchsen Ende Oktober, Anfang November die runden Wände aus dem Boden, und gleichzeitig wurden die benötigten Rohrleitungen und technischen Zutaten installiert bzw. Öffnungen für selbige freigelassen.
Eines der unsichersten Faktoren dabei bildet zum Ende des Jahres hin das Wetter – wird zum Sonntagabend für den Wochenanfang von der staatlichen TV-Anstalt eine hohe Regenwahrscheinlichkeit bekanntgegeben, verwandelt sich der Montag im wahrsten Sinn des Wortes in einen Schontag.
Allerdings verwendet die beauftragte Firma einen internen Zeitplan und Mitarbeiter, denen eine etwas andere Arbeitsweise klargemacht wurde. 😮

Auch für Änderungen betreffs der allgemeinen Bauhöhe, der Stufenanzahl und -form hat man während der Arbeiten ein offenes Ohr, und außerdem wird auf eine reichliche Erfahrung bei artverwandten Bau’s zurückgegriffen.

Zeitgleich wurde von anderen Arbeitern ein Teil des umliegenden Geländes nivelliert, um Platz für Sonnenliegen, Tische & Stühle zu erhalten und anfallendes Regenwasser außerhalb ableiten zu können; dazu dienten die hier üblichen Steinplatten – Preis pro qm im November 2010: 9.000 Gs/qm.

Zum Ende der Maurer- und Verputzarbeiten wurde das Innere kräftig geschliffen, um die vorgesehene blaue Farbe haltbar zu machen; im nächsten Teil dieser Reihe wird deren aufbringen sowie die Fertigstellung des ganzen Projektes gezeigt.

Poolbau 138Poolbau 143Poolbau 146Poolbau 147Poolbau 150Poolbau 154Poolbau 166Poolbau 170Poolbau 173Poolbau 174Poolbau 176Poolbau 181Poolbau 190Poolbau 197Poolbau 189Poolbau 202Poolbau 206Poolbau 214Poolbau 215

=> An dieser Stelle möchten wir an den 67ten Geburtstag erinnern, den Peter Fechter am 14ten des Monats feiern würde; allerdings hängt sein frühes Ableben mit ganz anderen Maurerarbeiten zusammen…. 😐

Wie immer mit den besten Grüßen & Wünschen – Euer Team von „OUTLAW TODAY“! :wave:

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Über canneletto

Also gut - im Jahr 2005 ist in Deutschland für uns die Grenze des erträglichen erreicht. Als Konsequenz sind wir im Juli desselben Jahres nach Paraguay ausgewandert. Wir, das sind: Steffen (48) und Magali (so um Mitte 30 - sorry, Frauen sind eben eitel...). Seit 10 Jahren führen wir nun in Villarrica das einzige deutsch-sprachige Hotel-Restaurant "Paraiso". Besucht uns in unserem Blog oder hier vor Ort und erfahrt die unglaublichsten - weil wahren - Geschichten!

»

  1. Irgendwie wirkt das Wasser trübe |-| du solltest mal Flockungsmittel beifügen.

    In Old Germany baut Frau sowas ja mit den eignen Händen :>>

    Herr Fechter war ein maueropfer, bei euch sind es dann wohl Zaunopfer 😉

    Liken

  2. Wenn man das jetzt so sieht…ein imposanter Bau. 8|
    Wie es anfing und was nun daraus geworden ist….Respekt!

    Und die Kids sind ja zu süss. *knuddel*

    Liken

  3. ..wie wäre es mit nem neuen Bildschirm, Frau pueten? Weißt doch- Ihr treuen Staatsbürger sollt nicht sparen, sondern ausgeben :)) :))

    Liken

  4. Mein lieber Scholli – Respekt !!

    Hab meinen Bikini schon eingepackt , warte jetzt nur noch drauf , dass ein Flieger mich abholt .
    Und
    ich warte , und warte , und …..
    Irgendwie klappt das nicht per Anhalter :wave:

    Liken

  5. ..brauchst Du den Bikini denn für den Flug…? :. :))
    Ich hoffe, Ihr seid noch schön am feiern, Geburtstagskind!!!!
    Liebe Grüße vorm Abendessen!

    Liken

  6. Ja – der Bikini wird meistbietend im Flieger versteigert ,
    irgendwie und womit muss ich ja bezahlen ;D

    Hab grad die Reste von der Kaffeetafel abgeräumt …
    Abendessen ist noch ein bissel hin

    Liken

  7. Moin Canneletto,

    komisch, und nichts im Schlafzimmer zusammengebaut – Du schwächelst. :)):))

    Leuchten die Augen der Kinder, habt Ihr es genau richtig gebaut – Rutsche noch geplant?

    Liken

  8. Da sieht man mal, was für eine Arbeit dahinter steckt.

    Mei Mei….aber von Arbeitsschutz keine Spur, hier würde er nicht barfuß rumlaufen dürfen 😉

    Überhaupt wäre es interessant, wenn man mal einen deutschen Beamten zur Überprüfung vorbeischicken würde…:)):))

    Liken

  9. WOW ein wahres Kunstwerk geworden da würde ich doch auch gern mal „plantschen“ gehen…schönes Wochenende noch…

    LG Katrin

    Liken

  10. Ist die Größe und Form des Pools von Dir geplant, hast du dir wo anders Inspiration geholt, oder gibts den Pool im Katalog der Baufirma ?

    ……, und jetzt noch schön Bepflanzen drumrum. Klasse !

    Liken

  11. Nee, das sind die Ideen der Chefin :.
    Der Firmen-katalog verfügt zwar auch über gute Vorbilder, aber was eigenes ist doch besser.

    Das mit dem bepflanzen ist schon passiert- im nächsten Beitrag gibts was dazu :.
    Viele Grüße zum Wochenende!!

    Liken

  12. Zweieinhalb Monate etwa stecken da drin; aber ich glaube, es hat sich echt gelohnt!

    Wahrscheinlich würde der alles prüfende deutsche Beamte hier in Paraguay bleiben; warum sollte er zurück..? Nachher „darf“ er als Amtssprache noch arabisch lernen, wenn´s so weitergeht….:))
    Moin Lilly- Dir ein schönes Wochenende!!

    Liken

  13. …und nirgendwo ein zölliges Gewinde oder gar englische Gebrauchsanweisungen…..****schnief**** :)) :))
    Ja, sowas in der Art kommt noch dran; im hinteren Teil ist die Wassertiefe 1.60m
    Aber find` mal einen Hersteller, der Rutschen für größere Kinder herstellt…. :)) :))
    Moin Brother!

    Liken

  14. Vielen Dank!! Ist auch ne Menge Arbeit bei der Unterhaltung; weißte ja 😉
    Hey- nen Blog haste jetzt..???
    Viele Grüße aus kurz-vor-Villarrica!

    Liken

  15. …wie soll denn was klappen, wo nix britisches drinsteckt..??? :))

    …….und zum Test die alte Regel anwenden: Frauen & Kinder zuerst :)) :))
    Moin Brother!

    Liken

  16. …..ich vermisse immmmer noch die Bewerbungsunterlagen: oder wartest Du den Ausgang Eurer nächsten Wahlen ab..?? :))
    Liebe Grüße so kurz vorm Wochenende!

    Liken

  17. … nein, an die kann ich leider nicht glauben, dass würde nämlich alles sehr vereinfachen, was durchaus auch für uns vorteilhaft wäre …

    Liken

  18. …ausreichend; keine deutsche Geschwindigkeit & schnell mal ein Komplettausfall, aber immerhin…..noch vor 10 Jahren gab´s sowas nicht hier…

    Liken

  19. ……schade drum, aber irgendwann kommt halt alles in die Rumpelkammer der Geschichte… 😉
    Liebe Grüße aus dem sonnigen Wochenende!

    Liken

  20. Der Sendemast steht irgendwo im freien Gelände; nur die Stadt verfügt über Kabel….Und von unserem Empfänger kommt das Kabel in den PC.

    Liken

  21. …Hm, bei uns wird´s ja auch kalt, allerdings erst ab März /April. Wenn Ihr bald ins Freibad geht……Stimmt: Frau pueten kann ja gar nicht schwimmen….:))
    Moin Maenne!

    Liken

  22. Sie hat früher Kanu gefahren. Leistungssport.
    Das sie nicht schwimmen kann ist völlig ausgeschlossen.
    Moin Canneletto!

    Liken

  23. ….verdammt! Was hat sie denn mal nicht probiert…?????
    Moin Maenne- viele Grüße nach Erfurt!!
    Wie ist denn der „Hindenburg“-Film???????????????????????????

    Liken

  24. Man weiß doch gar nicht was davon der Realität entspricht und was nur gedichtet ist. Aber unterhaltsam war er.
    Moin Canneletto!

    Liken

  25. Ich halte das alles für ne technische Meisterleistung mit den Luftschiffen. Wahrscheinlich sehen wir morgen die Filme; gestern bekommen..
    ——————————-
    Welt online bringt heute nen britischen Historiker, der den Bombenangriff auf Dresden rechtfertigt. Diese Drecksau!
    Solch Berichterstattung gehört unter Strafe gestellt!!

    Liken

  26. Nee, das geht nicht; kommt nicht rein. Nur über das Online-TV-Recording kriegt man die Filme; mit etwas Verzögerung also…nur paar Stunden…

    Liken

  27. …..man kennt hier meinen Geschmack, und weiß, daß ich mich über die Werbung dann jedesmal aufrege: also schneidet sie der Bekannte lieber vorher raus… :))

    Liken

  28. …schon Meissen soll ja verschiedene Sprachrichtungen haben.. wäre selbst mir neu…:.
    Moin Herr Hadis- schönes Wochenende Euch!!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s