Flohmarkt-Impressionen

Standard

Auf vielfachen Wunsch :wave: hier ein paar Impressionen unseres gestrigen, wieder sehr gut besuchten Flohmarktes in Cooperation mit dem Tierschutzverein…

Flohmarkt 01Flohmarkt 02Flohmarkt 03Flohmarkt 19Flohmarkt 20Flohmarkt 12Flohmarkt 05Flohmarkt 06Flohmarkt 07Flohmarkt 14Flohmarkt 09Flohmarkt 10Flohmarkt 16Flohmarkt 04Flohmarkt 13Flohmarkt 08Flohmarkt 11
Einstimmige Aussage der Anbieter und der Besucher: „Das war toll, wir kommen wieder!“

Wir haben gestern ein neues Zuhause gefunden…
Flohmarkt 15Flohmarkt 18Flohmarkt 17
Und wir beiden braunen Damen brauchen noch neue Herrchen und Frauchen……
Interessenten können sich bitte bei Villarrica Protector melden.

Wie immer mit vielen Grüßen vom Team „OUTLAW TODAY“!

HOTEL-RESTAURANT PARAISO
Villarrica, Paraguay
http://www.hotel-paraiso.de

Werbeanzeigen

Über canneletto

Also gut - im Jahr 2005 ist in Deutschland für uns die Grenze des erträglichen erreicht. Als Konsequenz sind wir im Juli desselben Jahres nach Paraguay ausgewandert. Wir, das sind: Steffen (48) und Magali (so um Mitte 30 - sorry, Frauen sind eben eitel...). Seit 10 Jahren führen wir nun in Villarrica das einzige deutsch-sprachige Hotel-Restaurant "Paraiso". Besucht uns in unserem Blog oder hier vor Ort und erfahrt die unglaublichsten - weil wahren - Geschichten!

»

  1. Flohmärkte sind was Feines :yes:
    Beim Anblick des Publikums musste ich an Kreuzfahrtteilnehmer beim Landgang denken :))

    Und der Hundi auf dem Schoss…..so niedlich!!!

    Gefällt mir

  2. Man kann sehen , Euer Flohmarkt war gut besucht .

    Bücher ( Krimis , Abenteuer usw )… was würd ich dafür geben … habe ja mittlerweile auch ’ne (Un)Menge davon angehäuft … leider aber auch alle schon gelesen …
    Von Büchern kann ich nie genug bekommen … nur ein Nachteil bei uns … sie sind sooo lecker für Termiten !!

    LG aus VE nach PY

    Gefällt mir

  3. Ja, das gute alte Vinyl ist nicht totzukriegen!!!!! Aber meine eigene Plattensammlung habe ich bisher immer noch „drüben“ eingelagert…..
    Viele Grüße aus Villarrica!

    Gefällt mir

  4. …der Vergleich ist wahrscheinlich nicht mal so schlecht…!! 😉 :)) :))
    Ja, da hat der Herr Redakteur wieder eine gute Idee gehabt bei der Etablierung eines Flohmarktes! 😉

    Gefällt mir

  5. Ja, es waren wieder genug Besucher im Garten anwesend.
    Momentan lese ich wieder Raymond Chandler- alle komplett, und dann nochmal Charles Dickens. Glücklicherweise haben wir auch damals genug Lesestoff mitgebracht…
    Moin, moin!

    Gefällt mir

  6. Das ist wenigstens mal ein Flohmarkt bei schönem Wetter:)

    Da macht es gleich nochmal so viel Spaß….

    Liebe Grüße aus dem immer noch kühlen Berlin
    brigitte

    Gefällt mir

  7. Moin Steffen,

    mein müdes Auge hat dort auch ein paar Mosaiks erspäht. Hat Du richtig zugeschlagen oder waren es Deine doppelten Exemeplare? 😉

    Das Treiben war doch ganz anständig. :yes:

    Gefällt mir

  8. Du hast ganz richtig gesehen; Mosaik-Hefte! Allerdings handelt es sich dabei um Nummern, die um die 170 liegen, und die habe ich ja schon alle. Und stell´ Dir vor: die sind sogar alle verkauft wurden!!!! Hier in Südamerika!!!
    Ich selber warte immer noch auf Hefte bis Nummer 59……
    Moin Maenne!

    Gefällt mir

  9. …und auch bei einheimischen ist die Idee gut eingeschlagen; auch aus der Hauptstadt Asuncion sind schon Besucher gekommen!!
    Liebe Grüße aus dem herbstlichen, aber immer noch warmen Villarrica!

    Gefällt mir

  10. ..so mir bekannt ist, gab es sowas nur in der Hauptstadt Asuncion. Und vereinzelte Projekte einiger Landsleute- eben wieder um die Hauptstadtgegend.
    Aber bisher läuft das bestens hier- wir suchen noch Angestellte dafür 😉
    Ebenso liebe Grüße zum Wochenende aus Villarrica!

    Gefällt mir

  11. Hm…gebe ich Dir teilweise recht: Schule & „Ausbildung“ kriegen deutliche Minuspunkte. Aber wer MIT kindern herkommt, muß echt Geld haben oder zumindest für die Zukunft der Kinder eine klare Strategie vorweisen können….

    Gefällt mir

  12. Vermutlich das ganze Gesocks, was bei dir da drüben hängt :))

    Und in Paraguay kommt ein Militärputsch und ihr werdet alle des Landes verwiesen (aber nur weil sie feundlich sind)

    Gefällt mir

  13. Nee, nicht nur die; aber das weißt Du sicherlich besser.. :))

    Tja, wenn wir von Brasilien annektiert werden- umso besser; ich schreibe Dir dann mal ne Ansichtskarte!!

    Gefällt mir

  14. Aber jetzt in der kalten Jahreszeit geht man nur ungern vor die Thüre; erst ab Oktober/November wirds wieder wärmer..vielleicht kommt dann ja die Revolution hier :))

    Gefällt mir

  15. …erzählt denn in Deutschland keiner mehr was von Paraguay..??
    Gehts nur noch um rauschende Partys, raab, Klum, Eishockey & Vollbeschäftigung..? :))

    Gefällt mir

  16. ..Du hättest das anders & unverblümter ausdrücken sollen; ich habe meinen Chef mit meiner Kritik immer anlaufen lassen wie eine gekochte Rübe…. 😉

    Gefällt mir

  17. Also ich habe dem Chef, der so richtig Arsch war, einfach ins Gesicht geballert, dass er mal einen Psychotherapeuten aufsuchen solle. Ansonsten hatte ich nie Probleme!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s